Autor Archiv: Heiko Weckbrodt

Über Heiko Weckbrodt

Heiko Weckbrodt hat Geschichte studiert und arbeitet als Redakteur. Er ist auch auf Facebook (https://www.facebook.com/hweckbrodt), Twitter (https://twitter.com/dnnRauchmonster) und Google+ (https://plus.google.com/106891783751652223614/about) zu finden.

Robotron nimmt Anbau in Betrieb

Dresden, 23. April 2014: Der Robotron-Nachfolger RDS hat heute in Dresden-Gittersee seinen neun Millionen Euro teuren Anbau offiziell in Betrieb genommen. Die „Robotron Datenbank-Software GmbH“ (RDS) schafft damit Platz für 200 neue Arbeitsplätze und hat im Neubau ein Schulungs- und Tagungszentrum eingerichtet. Derzeit beschäftigt das Software-Unternehmen, das sich nach der Wende die Markenrechte am Namen … Weiterlesen »

Kategorien: News, Software | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Jeder 5. Deutsche setzt Kartendienste oder Navi auf Smartphone ein

Berlin, 23. April 2014: Fast 60 Prozent der mobilen Internet-Nutzer setzen Karte- oder Navi-Dienste auf ihren Computertelefonen (Smartphones) und Tablettrechnern – also etwa jeder fünfte Bundesbürger. Das hat eine „Aris“-Umfrage für den Hightech-Verband „Bitkom“ ermittelt.

Kategorien: Hardware, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Kleines eBook-Abc

Dresden, 23. April 2014: Zum heutigen “Tag des Buches” haben für Einsteiger in die Welt der elektronischen Bücher hier ein paar grundlegende Zahlen und Fakten zusammengetragen: Was sind eBooks? Elektronische Bücher („eBooks“ oder „eBücher“) sind Romane, Sachbücher und andere Literatur, die auf digitalen Geräten wie iPads, Computertelefonen oder sogenannten eReadern gelesen werden können. Die gängigsten … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Kleinverleger: „Kurzgeschichten sind ideal als eBooks“

Dresdner Verlag setzt auf Abo-Apps statt Kopierschutz Dresden, 23. April 2014: Der Trend zu elektronischen Büchern („eBooks“) eröffnet nicht nur jungen Autoren, sondern auch kleinen Verlagshäusern mehr Spielräume – wenn sie denn auf andere und innovativere Konzepte als die Großverlage setzen. Denn sieht man sich Preisgestaltung und eBook-Politik bei vielen Star-Autoren und deren Verlegern an, … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag des Buches: Markt im digitalen Wandel

Dresden, 23. April 2014: Heute feiern Literaturfreunde weltweit den Tag des Buches. Dieses Kulturgut erlebt im Informationszeitalter einen Wandel: Durch Hörbücher zum Beispiel finden viele Lese-Abstinenzler wieder zurück zur Literatur. Und elektronische Bücher („eBooks“) mit ihren veränderbaren Schriftgrößen erlauben sehschwachen Senioren plötzlich wieder ein unangestrengtes Lesen – und eröffnen jungen Autoren die Gelegenheit, ihre Geschichten … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Literaturwelt wird durch eBooks bunter

Sächsische Autoren veröffentlichen ihre Vampir-Storys und Sachbücher per Digitalpfad selbst Dresden/Großröhrsdorf, 23. April 2014: Alles begann mit einer Youtube-Idee in einem Ferienlager. „Ich war damals 16 und wollte mit ein paar Freunden ein Dämonen-Video machen“, erinnert sich Marie-Luis Rönisch. „Ich sollte die Geschichte dafür schreiben. Aus dem Video ist dann zwar nichts geworden, aber seitdem … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Bibliotheken fordern gleiches Recht für eBücher

Verband will neues Urheberrecht und Steuersenkung für eBooks Berlin, 22. April 2014: Elektronische Bücher (eBooks) und Papierbücher müssen rechtlich gleichbehandelt werden. Das hat der „Deutsche Bibliotheksverband“ (DBV) heute in Berlin von der Bundesregierung gefordert. Insbesondere soll der ermäßigte Mehrwertsteuersatz, der für analoge Literatur gilt (7 %), auch auf eBooks (derzeit 19 %)ausgedehnt werden. Außerdem müsse … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Kabel Deutschland inzwischen mit über 300.000 WLAN-Stationen

Öffentliche Stationen demnächst auch in Görlitz Unterföring/Görlitz, 22. April 2014: Das Homespot-Programm von Kabel Deutschland (KD) trägt anscheinend Früchte: Mittlerweile stehen KD-Kunden bundesweit über 300.000 Einwahlstationen für drahtlose Internetzugänge via WLAN zur Verfügung, teilte das Unternehmen heute in Unterföhring mit.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Vom Obermaat zum Manager im Chipwerk

Globalfoundries-Schichtleiter Sebastian Schubert wechselte von der See in den Reinraum – und machte Karriere 36 Jahre alt ist Sebastian Schubert und hat bereits eine wechselvolle berufliche Reise hinter sich: Vom Seemann zum Manager im Dresdner Chipwerk von Globalfoundries. Oiger-Admin Heiko Weckbrodt hat ihn ausgefragt, wie das kam. Was haben Sie denn ursprünglich gelernt? Sebastian Schubert: … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Darth Vader droht im Scanimation-Animationsbuch

Animiertes Bilderbuch für Starwars-Fans Musik-Glückwunschkarten, die eine Melodie abspielen, wenn man sie öffnet, oder Kinderbücher, die 3D-Szenarien aufklappen, wenn man in ihnen blättert, kennt man schon länger. Mit „Scanimation“ schwappt nun ein neuer Trend über den großen Teich: Bücher, deren Seiten bewegte Szenen zeigen, als ob ein kleiner Bildschirm eingebaut wäre.

Kategorien: Bücherkiste, Filme, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar