Chipbranche/Hightech

Berichte und Kurznachrichten aus der Hightech-Branche

Gewinnsprung für TSMC

Taiwanesische Halbleiter-Foundry hochprofitabel Hsinchu, 18. April 2014: Vor allem die starke Nachfrage für Mobilelektronik-Chips hat dem taiwanesischen Halbleiter-Auftragsfertiger „TSMC“ im ersten Quartal 2014 gute Geschäfte beschert: Der Umsatz klettere im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,6 Prozent auf 148,2 Milliarden Taiwan-Dollar (3,5 Milliarden Euro), der Nettogewinn sogar um 21 Prozent auf 47,9 Milliarden Taiwan-Dollar (1,1 Milliarden … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

München führender Infotech-Standort in Europa

EU-Studie: Dresden zieht mit Platz 34 ins Spitzenfeld ein München/Dresden, 17. April 2014: München ist Europas führende Metropole für Informations- und Kommunikationstechnologie, gefolgt von London und Paris – und auch Dresden spielt nun in diesem Spitzenfeld mit: Die sächsische Landeshauptstadt hat Rang 34 unter 1303 untersuchten Ballungszentren erreicht und ist damit in die Gruppe der … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Software | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewinneinbruch bei Intel

Halbleiter-Marktführer verdient ein Viertel weniger Santa Clara, 16. April 2014: Das Jahr hat für den weltgrößten Halbleiterkonzern nicht gut begonnen: Im ersten Quartal 2014 ist Intels Umsatz im Vergleich zum letzten Quartal 2013 um acht Prozent auf 12,8 Milliarden Dollar (9,3 Milliarden Euro) gesunken, der Nettogewinn sogar um 26 Prozent auf 1,9 Milliarden Dollar (1,4 … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Hightech-Neukauf: Jeder Zweite wartet, bis das alte Gerät kaputt ist

Berlin, 15. April 2014: Die meisten Deutschen legen sich ein neues Computertelefon oder anderes Hightech-Gerät zu, wenn das alte kaputt ist oder ein neues Modell verfügbar ist. Das hat eine „Aris“-Umfrage unter 1006 Deutschen im Auftrag des „Bitkom“-Verbandes ergeben.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

MINT-Mädels räumen mit Klischees auf

Junge Technikerin beleuchtet im Buch „Technik-Girl“ Klischees und Ängste in Männerdomänen Nerd-Mädchen Stefanie Mühlsteph rührt die Werbetrommel für das „Technik-Girl“: In ihrem gleichnamigen neuen Buch stellt die 26-jährige Elektrotechnikerin und bekennende „Nerdine“ Physikerinnen, Mechatronikerinnen, Programmiererinnen und andere weibliche Hightech-Lebensentwürfe vor, um Mädchen Mut zu machen, in diese männlichen Domänen selbst vorzustoßen. Denn die sollen sich … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Chipbranche/Hightech, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Globalfoundries: Wollen von Dresden aus Zukunftsmärkte bedienen

Wijburg sieht Wachstum für Standort durch „Internet der Dinge“ Dresden, 15. April 2014: Die Dresdner Globalfoundries-Chipfabrik soll zu einem bedeutenden Treiber des „Internet der Dinge“ und anderer neuer, nanoelektronik-bestimmter Technologien wie etwa selbstfahrender Autos werden. Das kündigte Standort-Chef Rutger Wijburg im Oiger-Kurzinterview ein. Bereits jetzt sei Dresden der führende europäische Standort für die 28-Nanometer-Chiptechnologie, die … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Comarch steigt in Telemedizin ein

Softwarefirma will Netzwerke für medizinische Hightech-Versorgung der Zukunft knüpfen Krakau/Dresden, 11. April 2014: Die Software-Firma „Comarch“ steigt in die Telemedizin ein – und wird damit auch zum Hardware-Hersteller. Das Unternehmen bietet nun zum Beispiel Hightech-Assistenzgeräte an, die insbesondere Senioren manchen Arztbesuch ersparen und die medizinische Versorgung auf dem Lande verbessern sollen. „Auch hier in Sachsen … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Hardware, News, Software | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Fast alle Deutsche verstehen Tablet-Gestensprache

HP-Umfrage zeigt aber starke Unterschiede innerhalb Europas und zwischen Generationen München/Freiberg, 10. April 2014: Kürzlich in der Ausstellung „Terra mineralia“ im sächsischen Freiberg: Zwei Kinder – vier und sieben Jahre alt – sehen im ersten Schauraum einen großen Monitor, eingelassen in einen Tisch, der der ein Video abspielt. Was tun sie als erstes? Sie stürzen … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

„EcoMetals“ Bakterien sollen Kupfer schürfen

5,2 Millionen Euro für sächsisch-französische Biotech-Forschung Dresden, 9. April 2014: Bakterien statt Kumpel soll künftig Kupfer schürfen – das ist ein Ziel des mit 5,2 Millionen Euro dotierten Projektes „EcoMetals“, das sächsische und französische Wissenschaftler in der kommenden Woche im “Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf” (HZDR) starten. Die Partner wollen Bakterien und andere Mikroorganismen einsetzen, um das begehrte … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Forscher entwickeln selbstheilende Autolacke

Polymere reparieren sich nach Hitzeschock immer wieder Karlsruhe/Dresden, 9. April 2014: Chemiker aus Karlsruhe, Dresden und Canberra Forscher haben neue selbstheilende Materialien entwickelt, die sich selbst automatisch repartieren, wenn es wärmer wird – und dies beliebig oft. Die Forscher sehen mögliche Einsatzfelder zum Beispiel im Automobil- und Flugzeugbau, aber auch in 3D-Druckern.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar