Alle Artikel in: Wirtschaft

Berichte und Kurznachrichten aus der Hightech-Branche

Abb.: hw

Deutsche Exporte gen Russland sinken um 18 %

Wiesbaden, 21. Mai 2015: Die Sanktionen des Westens im Zuge der Ukraine-Krise schlagen sich inzwischen deutlich auf den deutschen Außenhandel mit Russland aus: Waren die deutschen Exporte nach Russland seit dem Jahr 2000 zunächst überdurchschnittlich gestiegen, sind sie dagegen im vergangenen Jahr um 18 Prozent auf 29 Milliarden Euro gesunken. Das hat heute das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitgeteilt. Wiesbaden, 21. Mai 2015: Die Sanktionen des Westens im Zuge der Ukraine-Krise schlagen sich inzwischen deutlich auf den deutschen Außenhandel mit Russland aus: Waren die deutschen Exporte nach Russland seit…

Foto: Telekom

Telekom übernimmt Slowak Telekom vollständig

Transaktion umfasst fast 1 Milliarde Euro Bonn/Bratislava, 19. Mai 2015. Die Deutsche Telekom übernimmt nun auch die restlichen 49 % Anteile an der „Slovak Telekom“. Wie das Unternehmen in Bonn mitteilte, wurde dafür ein Kaufpreis von 900 Millionen Euro. vereinbart. Transaktion umfasst fast 1 Milliarde Euro Bonn/Bratislava, 19. Mai 2015. Die Deutsche Telekom übernimmt nun auch die restlichen 49 % Anteile an der „Slovak Telekom“. Wie das Unternehmen in Bonn…

Competition Pro Gold von Speedlink (2011). Foto: hw

Fast 13.000 Jobs in deutscher Videospiel-Branche

Berlin, 19. Mai 2015. Im Kernsektor der deutschen Videospielbranche sind insgesamt 12.726 Menschen tätig, Tendenz: steigend. Das teilte der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) heute mit und stützte sich dabei auf den überarbeiten „Industriekompass“. Berlin, 19. Mai 2015. Im Kernsektor der deutschen Videospielbranche sind insgesamt 12.726 Menschen tätig, Tendenz: steigend. Das teilte der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) heute mit und stützte sich dabei auf…

Industrie Zahnrad. Abb.: Heiko Weckbrodt

Mehr Jobs in deutscher Industrie

Wiesbaden, 15. Mai 2015. Die gute wirtschaftliche Lage sorgt für mehr Jobs in der deutschen Industrie: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, waren im Verarbeitenden Gewerbe im März 2015 rund 5,3 Millionen Männer und Frauen beschäftigt. Das entspricht einem Zuwachs um zirka 63.000 Beschäftigte bzw. 1,2 %. Wiesbaden, 15. Mai 2015. Die gute wirtschaftliche Lage sorgt für mehr Jobs in der deutschen Industrie: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, waren im Verarbeitenden Gewerbe im März 2015…

Bosch setzt für seine Sensorproduktion vor allem auf Mikroelektromechanische Systeme (MEMS), die mit Halbleiter-Technologien hergestellt werden. Das deutsche Unternehmen hat damit seine Weltmarkt-Führung ausbauen können. Hier ist ein Bosch-Beschleunigungs-Sensor unter dem Elektronen-Mikroskop zu sehen. Zum Größenvergleich haben die Ingenieure ein 90 Mikrometer "dickes" menschliches Haar auf daneben gelegt. Foto: Bosch

Dresden bekommt Fraunhofer-Zentrum für Nanoelektronik

Nationales Leistungszentrum soll sächsische Halbleiter-Expertise ausbauen – Land gibt 5 Millionen Euro Dresden, 13. Mai 2015. Die Fraunhofer-Gesellschaft (FHG) richtet in Dresden ein nationales Leistungszentrum für Mikro- und Nanoelektronik ein. Das hat der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) heute mitgeteilt, kurz bevor er gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (ebenfalls CDU) den neuen Supercomputer der TU Dresden einschaltete. Der Freistaat Sachsen werde die Pilotphase bis 2017 mit zunächst fünf Millionen Euro finanziell unterstützen, kündigte Tillich an. In vier Wochen falle dafür „der Startschuss“. Nationales Leistungszentrum soll sächsische Halbleiter-Expertise ausbauen – Land gibt 5 Millionen Euro Dresden, 13. Mai 2015. Die Fraunhofer-Gesellschaft (FHG) richtet in Dresden ein nationales Leistungszentrum für Mikro- und Nanoelektronik ein….

Industrie Zahnrad. Abb.: Heiko Weckbrodt

Baustart für Autoräderfabrik in der Lausitz

Kodersdorf/Görlitz, 13. Mai 2015: Der sauerländische Autoteile-Hersteller „Borbet“ hat nun mit dem Bau einer Fabrik für Leichtmetall-Autorädern in Kodersdorf bei Görlitz begonnen. Das teilte die sächsische Staatskanzlei mit. Kodersdorf/Görlitz, 13. Mai 2015: Der sauerländische Autoteile-Hersteller „Borbet“ hat nun mit dem Bau einer Fabrik für Leichtmetall-Autorädern in Kodersdorf bei Görlitz begonnen. Das teilte die sächsische Staatskanzlei mit.

Foto: Telekom

Telekom-Umsatz legt um 13 % zu

Vor allem Glasfaser-Geschäft boomt Bonn, 13. Mai 2015. Die Deutsche Telekom wächst – vor allem durch starke Nachfrage für ihre Glasfaser-Anschlüsse für schnelles Internet: Der Umsatz wuchs im 1. Quartal 2015 (im Jahresvergleich) um 13 % auf 16,8 Milliarden Euro bei einem Konzernüberschuss von 787 Millionen Euro. Das teilte das Telekommunikations-Unternehmen aus Bonn heute mit. Vor allem Glasfaser-Geschäft boomt Bonn, 13. Mai 2015. Die Deutsche Telekom wächst – vor allem durch starke Nachfrage für ihre Glasfaser-Anschlüsse für schnelles Internet: Der Umsatz wuchs im 1. Quartal…

Um die LEDs und die Elektronik vor schädlichen Umwelteinflüssen und Erschütterungen zu schützen, verkapseln die Dresdner Ingenieure sie mit klarem Silikon. Foto: Dresden Elektronik

„Dresden Elektronik“ stellt LED-Leuchten für harten Industriealltag vor

Leuchtdioden werden mit Klarsilikon verkapselt Dresden, 12. Mai 2015. Mit LED-Leuchten für den Industrie-Einsatz baut sich das Elektronik-Unternehmen „Dresden Elektronik“ derzeit ein zusätzliches Geschäftsfeld auf. Dabei setzen die Dresdner Ingenieure vor allem auf besonders robuste Beleuchtungs-Lösungen, die in Werkhallen, aber auch Lastern oder Baumaschinen benötigt werden. Dafür verkapseln sie ihre Leuchtdioden-Leisten, die klassische Leuchtstoffröhren in den Betrieben ersetzen sollen, mit klarem Silikon, das die LEDs und die Steuerelektronik vor Feuchtigkeit, aggressiven Reinigungsmitteln und ähnlichen Widrigkeiten des rauen Industrie-Alltags schützen sollen. Zudem sei jeder Leiterplattenabschnitt mit eigenen Stromreglern versehen, dafür sorgen sollen, dass das Licht flackerfrei leuchtet, teilte „Dresden Elektronik“ mit. Leuchtdioden werden mit Klarsilikon verkapselt Dresden, 12. Mai 2015. Mit LED-Leuchten für den Industrie-Einsatz baut sich das Elektronik-Unternehmen „Dresden Elektronik“ derzeit ein zusätzliches Geschäftsfeld auf. Dabei setzen die Dresdner Ingenieure…

Der PC-Markt schwächelt wieder. Foto: Lenovo

PC-Markt schrumpft um 7 %

Reading, 11. Mai 2015: Nach seiner kurzzeitigen Erholung im vergangenen Jahr ist der PC-Markt wieder auf Talfahrt gegangen: Die weltweiten Umsätze schrumpften im ersten Quartal 2015 im Jahresvergleich um sieben Prozent, teilte das Marktforschungs-Unternehmen „Canalys“ mit. Reading, 11. Mai 2015: Nach seiner kurzzeitigen Erholung im vergangenen Jahr ist der PC-Markt wieder auf Talfahrt gegangen: Die weltweiten Umsätze schrumpften im ersten Quartal 2015 im Jahresvergleich um sieben…

Die Partec-Diagnosegeräte aus Görlitz sind international gefragt. Hier ein batterie-betriebenes Fluorezenz-Mikroskop für die mobile Malaria-Diagnostik. Foto: Partec

Biotech wirkt in Sachsen wie Investitions-Magnet

Biosaxony-Vorstand Göhde: Sachsen sollte Biotechnologie weiter fördern Dresden/Görlitz, 10. Mai 2015. Für eine weitere Förderung der Biotechnologie-Branche in Sachsen hat sich Roland Göhde, der Mitgründer des Görlitzer Diagnostiktechnik-Unternehmens „Sysmex Partec“ und Vorstandsvorsitzende des Branchenverbandes „Biosaxony“, ausgesprochen. „Biotech wirkt wie ein Magnet für weitere Investitionen“, sagte er während einer Bilanz-Pressekonferenz der “Wirtschaftsförderung Sachsen” (WFS) in Dresden. Biosaxony-Vorstand Göhde: Sachsen sollte Biotechnologie weiter fördern Dresden/Görlitz, 10. Mai 2015. Für eine weitere Förderung der Biotechnologie-Branche in Sachsen hat sich Roland Göhde, der Mitgründer des Görlitzer Diagnostiktechnik-Unternehmens „Sysmex Partec“…

Industrie Zahnrad. Abb.: Heiko Weckbrodt

Deutsche Exporte steigen

Wiesbaden, 8. Mai 2015: Die deutsche Wirtschaft hat ihre Exporte im ersten Quartal 2015 erneut gesteigert: um 5,4 % auf 293,2 Milliarden Euro. Das geht aus einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes im Wiesbaden hervor. Besonders stark, nämlich um 7,2 %, stiegen die Ausfuhren demnach in Länder außerhalb des EU-Raums. hw Wiesbaden, 8. Mai 2015: Die deutsche Wirtschaft hat ihre Exporte im ersten Quartal 2015 erneut gesteigert: um 5,4 % auf 293,2 Milliarden Euro. Das geht aus einer Mitteilung des Statistischen…

Prämiert: Bionische Ameise von Festo, deren Leiterbahnen per Laser und Metallbad außen aufgebracht werden. Foto: Festo

Bionische Ameise von Festo prämiert

Nürnberg/Esslingen, 7. Mai 2015. Die bionische Ameise von „Festo“ hat den „MID-Innovationspreis 2015“ gewonnen. Das teilte das Esslinger Automatisierungs-Unternehmen selbst mit. Hinter den „BionicANTs“ stecken künstliche Ameisen, mit der Festo zeigen will, wie sich Robotertiere in der Fabrik der Zukunft vernetzen können. Nürnberg/Esslingen, 7. Mai 2015. Die bionische Ameise von „Festo“ hat den „MID-Innovationspreis 2015“ gewonnen. Das teilte das Esslinger Automatisierungs-Unternehmen selbst mit. Hinter den „BionicANTs“ stecken künstliche Ameisen, mit der Festo…

Die Suragus-Prüfanlagen verwenden Wirbelströme, um die Qualität von Karbon-Bauteile in Sekundenbruchteilen zu testen. Foto: Heiko Weckbrodt

Leichtbau-Boom beflügelt Dresdner Karbon-Prüfexperten

Fraunhofer-Ausgründung „Suragus“ sorgt für Qualität in Kohlenstoff-Autos und -Flugzeugen Dresden, 7. Mai 2015. Die wachsende Nachfrage für Karbon und andere Leichtbau-Materialen im Automobil- und Flugzeugbau sorgt bei der Werkstoff-Prüffirma „Suragus“ in Dresden wachsende Nachfrage. Die Fraunhofer-Ausgründung hat ein spezielles Hochfrequenz-Wirbelstrom-Verfahren entwickelt, das die Qualität von Bauteilen aus Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen, Nanoröhrchen und anderen Hightech-Werkstoffen mit hoher Geschwindigkeit testen kann. Die Resonanz – insbesondere auch internationaler – Kunden darauf sei sehr groß, sagte Suragus-Chef Marcus Kleine. Fraunhofer-Ausgründung „Suragus“ sorgt für Qualität in Kohlenstoff-Autos und -Flugzeugen Dresden, 7. Mai 2015. Die wachsende Nachfrage für Karbon und andere Leichtbau-Materialen im Automobil- und Flugzeugbau sorgt bei der Werkstoff-Prüffirma „Suragus“…