Internet & Web 2.0

Hübsche Netzpräsenzen und Internet-Trends beäugt

Leben ohne Smartphone? Unvorstellbar!

Berlin, 28. Juli 2014: Sie sind omnipräsent, versorgen uns mit Kurznachrichten und Fotos unserer Freunde und Bekannten, versorgen uns überall mit Lesestoff, helfen uns beim Navigieren, geben uns an jedem Ort Zugriff aufs Internet – und sind des Deutschen liebstes Spielzeug: Für die meisten Jugendlichen und Erwachsenen ist ein Leben ohne Smartphone unvorstellbar geworden – … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Bitkom gegen Verbot von Taxi-App-Alternativen

Verband: Politik darf moderne Start-Ups nicht abwürgen Berlin/Hamburg, 24. Juli 2014: Der deutsche Hightech-Verband „Bitkom“ hat sich gegen Verbote von app-gestützten Taxi-Alternativen gewandt, wie erst jüngst in Hamburg im Falle von „Uber“ ausgesprochen. „Diese Angebote haben einen Nerv getroffen und stoßen auf eine rege Nachfrage“, betonte Vizepräsident Ulrich Dietz. „Eine Abschottung des Marktes zum Schutz … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Fast jeder Zweite arbeitet auch daheim

Vor allem Selbstständige und Angestellte setzen aufs Heimbüro Berlin, 23. Juli 2014: Seit schnelle Internet-Verbindungen in den meisten Städten verfügbar sind und ganz neue Arbeitsabläufe ermöglichen, arbeiten immer mehr Berufstätige auch zu Hause. In einer „Aris“-Umfrage gaben 23 aller Arbeitnehmer an, wenigstens gelegentlich das „Home Office“ zu nutzen, weitere 21 Prozent tun dies regelmäßig, in … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Drei Millionen Deutsche mieten sich in Privatwohnungen ein

Bitkom-Verband sieht Wachstumspotenzial für Konzepte à la „AirBnB“ Berlin/Dresden, 21. Juli 2014: Etwa drei Millionen Deutsche haben sich schon wenigstens einmal über Internetplattformen wie „AirBnB“ oder „9Flats“ für Ausflüge in Privatwohnungen Zimmer gemietet – und fünf mal soviele könnten sich das zumindest vorstellen. Das hat eine repräsentative „Aris“-Umfrage für den deutschen Hightech-Verband „Bitkom“ ermittelt. „Das … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Portal angelt nach Forschern und Investoren

Modernisierte Netzseite „invest.dresden.de“ wirbt für Wissenschafts-Standort Dresden, 19. Juli 2014. Die Dresden-Vermarkter wollen künftig digital und doch „emotionaler“ und „personalisierter“ für den Wirtschafts- und Forschungsstandort werben. Das hat Bettina Bunge, die Chefin der „Dresden Marketing Gesellschaft“ (DMG), angekündigt. Als Teil einer mit 600.000 Euro dotierten Kampagne, um die Stadt als Hightech-Standort bekannter zu machen, haben … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, Internet & Web 2.0, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

100.000 Fans für Dresdens Facebook-Seite

Dresden, 15. Juli 2014: Die Dresdner Stadtvermarkter haben sich heute total gefreut: Die Dresden-Seite im Kontaktnetzwerk „Facebook“ hat jetzt über 100.000 Fans. Sie platzierte sich damit vor alle anderen ostdeutschen Großstädte und bundesweit auf den sechsten Platz hinter Berlin, Hamburg, Köln, München und Frankfurt/Main.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Anti-Spion-Erlass des Bundes umstritten

Berlin, 15. Juli 2014: Als richtig, aber noch zu vage hat der Hightech-Verband „Bitkom“ den neuen „No-Spy-Erlass“ des Bundesinnenministeriums kommentiert. Demnach bekommen bei sicherheits-sensiblen Aufträgen des Bundes künftig nur noch jene Unternehmen zum Zuge, die garantieren können, dass keine ausländischen Geheimdienste an vertrauliche Informationen gelangen – eine Antwort Berlins auch auf die NSA-Affäre.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Die meisten Viren-Rechner infizieren sich beim Surfen

Moskau/Ingolstadt, 15. Juli 2014: Etwa jeder sechste Computernutzer in Deutschland hat sich laut eigenen Angaben in den vergangenen zwölf Jahren einen Erpresser-Virus eingefangen – also eines jener Schadprogramme, die zum Beispiel PCs verschlüsseln und eine Wieder-Freigabe gegen Geld in Aussicht stellen. Das hat eine „B2B International“ im Auftrag der russischen Sicherheits-Softwarefirma „Kaspersky“ ergeben. Befragt wurden … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Telekom: Dresdner DE-Mail-Pilotprojekt ist sicher

Angriffspunkte unbestreitbar, aber nur schwer ausnutzbar Dresden, 12. Juli 2014: Die Telekom hat die jüngst von den Dresdner Grünen, Piraten und anderen Kritikern geäußerten Sicherheitsbedenken gegen das Projekt „DE-Mail-City Dresden“ zurückgewiesen. „DE-Mail ist ein sicheres System“ versicherte Telekom-Sprecher Rainer Knirsch. Auf jeden Fall sei es „ein Quantensprung an Sicherheit gegenüber heutigen E-Mails und Briefen.“

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Im Schnitt bekommt jeder Berufstätige täglich 18 E-Mails

Aufkommen seit 2011 um zwei Drittel gestiegen Berlin, 11. Juli 2014: Berufstätige müssen sich tagtäglich mit immer mehr E-Mails auseinandersetzen, wie der Hightech-Verband „Bitkom“ in Berlin unter Berufung auf eine repräsentative „Aris“-Umfrage mitteilte: Inzwischen bekommt jeder Werktätige in Deutschland im Schnitt 18 E-Mails pro Tag, vor drei Jahren waren es erst elf. Dies entspricht einen … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar