Internet & Web 2.0

Hübsche Netzpräsenzen und Internet-Trends beäugt

Internet-Forensiker wird neue Studien-Disziplin

Hochschule Wismar bildet demnächst Anti-Cyberterroristen in Bachelor-Fernstudium aus Wismar, 18. September 2014: Die wachsende Internetkriminalität gebiert einen neuen Studiengang: Künftig wird die Hochschule Wismar einen berufsbegeleitenden Bachelor-Fernstudiengang zum „Forensic Engineer“ (Internet-Forensiker) anbieten. Das hat das Fernstudienzentrum „WINGS“ der HS Weimar angekündigt.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

SciFi-Autor Howey: Kopierschutz für eBücher ist Blödsinn

Er meint: An diesem Sisyphus-Spiel verdienen nur Software-Ingenieure Jupiter, 17. September 2014: Kopierschutz für elektronische Bücher (eBücher) ist sinnlos, weil er die eBook-Piraterie nicht wirklich eindämmt, dafür aber Leser verärgert und nur die Software-Ingenieure verdienen lässt. Das hat der US-amerikanische Science-Fiction-Autor Hugh Howey („Silo“, „Molly Fyde“) aus Jupiter/Florida eingeschätzt. Dabei stützt er sich auch auf … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Rechnerwolken für Marsreisende

Dresdner Amazon-Entwickler portionieren Computerkraft für NASA, AirBnB & Co. Dresden, 16. September 2014: Als die NASA vor zwei Jahren den Roboter-Rover „Curiosity“ („Neugier“) auf dem Mars absetzte, hatte auch Amazon seine Hand im Spiel. Allerdings hatte das US-Internetkaufhaus nicht etwa sein Liefergebiet drastisch erweitert und den neugierigen Rover per Drohne auf unserem Nachbarplaneten eingeschwebt. Was … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Informatiker fordern Energie-Labels für Apps

Verbrauchs-Etiketten in App-Stores sollen für längere Akku-Laufzeiten sorgen Dresden, 12. September 2014: Wer kennt das nicht? Über Nacht ist das eben noch vollgeladene iPhone oder Galaxy-Smartphone fast völlig leergesaugt, obwohl es wie immer nur im Standby-Modus auf dem Schreibtisch lag. Und dann fällt es dem Besitzer wie Schuppen aus den Haaren: Ach ja, diese neue … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Bibliotheken dürfen Bücher digitalisieren

Deutscher Bibliotheksverband begrüßt EuGH-Urteil Luxemburg/Berlin, 12. September 2014: Bibliotheken dürfen Bücher aus ihrem Bestand auch ohne Zustimmung der Verlage digitalisieren – wenn sie diese elektronischen Duplikate dann nur an digitalen Leseplätzen innerhalb der Leihbücherei verfügbar machen. Das hat gestern der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden. Die Richter erteilten zwar keine Blanko-Vollmacht an die Bibliotheken, … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Sicherheitslücken in Daten-Uhren und -brillen entdeckt

Moskau/Ingolstadt, 11. September 2014: Während Elektronikhersteller und PR-Manager begeistert die schöne neue Zukunft des „Internets der Dinge“ beschwören, zeigt sich zunehmend auch dessen Kehrseite: Analysten der russischen Sicherheitssoftware-Schmiede „Kaspersky“ warnen jetzt vor Sicherheitslücken in Datenbrillen wie „Google Glass“ und Computeruhren. Die Vernetzung von immer mehr und kleineren elektronischen Geräten verstärke die Gefahr eines gläsernen Bürgers.

Kategorien: Hardware, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Ist das Internet kaputt?

Dresdner Treffen „Datenspuren“ in der „Scheune“ Dresden, 11. September 2014: Digitale Selbstverteidigung, der Kampf gegen staatliche Überwachungswut und freier Datenzugang für alle sind einige der Kernthemen des öffentlichen Hacker-Symposiums „Datenspuren“, zu der der „Chaos Computer Club Dresden“ (c3d2) am Wochenende in das Kulturzentrum „Scheune“ in der Dresdner Neustadt einlädt. Leitthema ist diesmal „Überwacht und zugenäht … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

„Open Data“ in Dresden: Piraten wollen Verwaltung Daten entringen

Stadtrat Engemaier möchte „Open Data“ im Haushalt verankern Dresden, 11. September 2014: Die Dresdner „Piraten“ wollen dafür sorgen, dass die Stadtverwaltung Dresden künftig mehr Verkehrsinformationen, Planungs-Unterlagen und andere Daten in maschinenlesbarer Form frei für Bürger, Bürgerinitiativen und Firmen zur Verfügung stellt. Eine entsprechende „Open Data“-Initiative hat Stadtrat Norbert Engemaier (Piraten) heute im Oiger-Gespräch angekündigt. Während … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Internetströme erweitern musikalischen Horizont

Die meisten Streaming-Nutzer stoßen leichter auf neue Musikrichtungen als beim Radio Berlin, 10. September 2014: Wer Musik per Internetstrom („Streaming“) hört statt per Radio oder CD, entdeckt schneller neue Lieder oder Genres. Das haben jedenfalls in einer „Aris“-Umfrage 79 Prozent der Streaming-Nutzer von sich gesagt.

Kategorien: Internet & Web 2.0, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Dresdner TU-Informatiker bauen mit hochdetaillierten 3D-Scans Kunstgalerien im Netz auf

Das Porzellan steht im Internet, der Roboter räumt auf Dresden, 10. September 2014: Dank schneller Internetverbindungen und moderner 3D-Scan-Technologien können sich Touristen und Forscher in naher Zukunft bereits vor ihrer Reise in virtuellen Kunst-Galerien ein erstes Bild von prunkvolles Ausstellungen in Dresdner Museen machen, Musiker schon vor ihrem Gastspiel in der Semperoper wie in einem … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, Hardware, Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar