Kunst & Kultur

Künstlerische Aspekte von Technologie

Kanzleramt: Denkmal-Fördergeld für Fernsehturm Dresden denkbar

Berlin/Dresden, 3. Dezember 2014: Der „Förderverein Fernsehturm Dresden“ hat mit seiner Eingabe an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zwar nicht die gewünschte Unterstützung zugesagt bekommen, den Dresdner Fernsehturm wieder öffentlich zugänglich zu machen, aber immerhin einen Hoffnungsstrahl erhalten: Sollte ein denkmalgerechtes und tragfähiges Sanierungskonzept für den Turm zustande kommen, sei eine Denkmalschutz-Förderung durch den Bund vorstellbar, … Weiterlesen »

Kategorien: Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Musikfilm-DVD „Leave the World behind“ begleitet schwedische House-Mafia

Für Fans des schwedischen DJ-Trios Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingosso hat „Eurovideo“ eine musikalische Dokumentation ihrer Abschiedstournee auf DVD veröffentlicht. Zu sehen sind in „Swedish House Mafia – Leave the world behind“ in Gegenschnitten, die irgendwie alle ziemlich 80er-Jahre-mäßig wirken, die Auftritte der schwedischen House-Combo zwischen England und den USA und dazwischen Privataufnahmen und … Weiterlesen »

Kategorien: Filme, Kunst & Kultur | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Lego-Roboter vergeben keine Tor-Chance

Dresdner Jung-Robotiker qualifizieren sich in „First Lego League“ Dresden, 29. November 2014: Wie bekommt man bunte Plaste-Bausteine, ein paar Motoren und eine Handvoll Elektronik dazu, im Sportunterricht per Fallrückzieher einen Fußball ins Tor zu schießen und sich danach im Klassenzimmer der Zukunft zum Online-Unterricht einzufinden? Mit Lego-Roboterbausätzen in der Hand fähiger Mädchen und Jungen natürlich. … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Hauptbibliothek Dresden wird zur 3D-Druck-Fabrik

Dresden, 28. November 2014: Nun haben auch die Städtischen Bibliotheken Dresden einen „Fabrikationslabor“ (Fab-Lab) eingerichtet, in dem Lesefreunde ihre Ideen mit 3D-Druckern und Laser-Cuttern Realität werden lassen können. Die Besucher sollten aber etwas Zeit einplanen: Je nach Größe und Komplexizität des entworfenen Objektes dauert das 3D-Drucken ein paar Minuten bis mehrere Stunden.

Kategorien: Bücherkiste, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Lego-Roboter gehen in die Online-Schule

Regionalausscheid der Lego-Juniorenliga an der TU Dresden Dresden, 27. November 2014: 16 Schülerteams werden am Sonnabend ihre selbstprogrammierten und -konstruierten Legoroboter in einem Wettkampf in der Informatik-Fakultät der TU Dresden gegeneinander antreten lassen.

Kategorien: Forschung, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Dresden wird 2015 erleuchtet

Forscher und Künstler planen blendendes Programm im „Lichtjahr“ Dresden, 26. November 2014: Forscher und Künstler feiern 2015 in Dresden das von der Unesco ausgerufene Jahr des Lichts. Mit Lichttheater, Illuminationen, einer neuen Lasertechnik-Ausstellung und Dutzenden anderen Veranstaltungen wollen sie die Dresdner und andere Besucher erleuchten und blendend unterhalten. „Licht ist eine Essenz unserer Kultur“, betonte … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdnerin will vergessenen Edeldruck reanimieren

Letzte deutsche Lichtdruck-Experten beraten heute in Sachsen Rettungswege für altes Kunsthandwerk Dresden, 17. November 2014: Eine Dresdnerin will ein fast vergessenes Edeldruckverfahren wiederbeleben, das vor über 150 Jahren von einem Franzosen erfunden wurde und mit dem einst die DDR harte Devisen im Westen verdiente: den Lichtdruck. „Weltweit beherrschen diese tolle alte Handwerkstechnik nur noch ein … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Hardware, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , | Ein Kommentar

Andrang beim Medienfestival in Dresden

Besucherzahlen nach Umzug in Technikmuseum verdreifacht Dresden, 16. November 2014: Der Wechsel vom Kulturzentrum „Scheune“ in die „Technischen Sammlungen Dresden“ (TSD) hat sich für das Dresdner Medienfestival ausgezahlt: Rund 2500 Besucher und damit mehr als dreimal soviel wie 2013 in der „Scheune“ (rund 700 Besucher) zählten die Veranstalter am Wochenende. „Wir sind überwältigt, das übertrifft … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, Kunst & Kultur, News, Software, Spiele | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Technikmuseum wird zum Multimedia-Leuchtturm

Großer Andrang zum Medienfestival 2014 in den Technischen Sammlungen Dresden In ein buntes Mitmachlabor für junge Multimediakünstler und solche, die es werden wollen, sind an diesem Wochenende die alten Ernemann-Kamerawerke in Dresden-Striesen mutiert, in denen heute ein Technikmuseum residiert: Die Besucher konnten in den „Technischen Sammlungen Dresden“ (TSD) Retro-Videospiele zocken, virtuelle Landschaften in „Minecraft“ konstruieren … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Ein NSA-Schnüffeltelefon und die Kunst des Innenhaltens

Beim “Medienfestival 2014″ in Dresden hagelt es am Wochenende MB21-Preise für junge Medienkünstler Dresden, 13. November 2014: Ein 3D-Drucker reißt virtuelle Figuren aus dem Computerspiel „Minecraft“ in die „reale“ Welt. Ein Besucher verirrt sich in einem dunklen Raum, verharrt – und ein Lichtbaum beginnt zu wachsen. Ein anderer findet ein altes Telefon auf einer einsamen … Weiterlesen »

Kategorien: Hardware, Internet & Web 2.0, Kunst & Kultur, News, Software | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar