News

Rossendorfer finden Schlüssel zu Präzisonslaser

Physiker lassen Graphen Elektronen-Billard spielen Dresden-Rossendorf, 24. November 2014: Dresdner Strahlen-Physiker haben durch Experimente mit dem als „Wunderwerkstoff“ geltendem Graphen einen Weg gefunden, um besonders präzise Laser zu konstruieren, teilte das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf mit. Solche Graphen-Lichtverstärker könnten zum Beispiel für neuartige Werkzeugmaschinen oder auch die Konstruktion superschneller Optoelektronik-Bausteine verwendet werden.

Kategorien: Forschung, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Dresden startet ab Mitte 2015 kostenloses WLAN

Wettbewerbs-Prüfungen verzögerten WLAN-Projekt der DIG Dresden, 24. November 2014: Dresden bekommt ab Mitte 2015 schrittweise ein kostenlos nutzbares WLAN-Netz, mit dem Touristen und Eingeborene jederzeit und mit nur wenigen Einschränkungen ins Internet gehen können. Das hat Matthias Hundt von der „Dresden Information GmbH“ (DIG) angekündigt, die das Netz aufbauen und betrieben will. „Wir möchten damit … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

TU Dresden untersucht frustrierte Magneten

DFG gibt 7,5 Millionen Euro für Sonderforschung Dresden, 23. November 2014: Die „Deutsche Forschungsgemeinschaft“ (DFG) hat 7,5 Millionen Euro für einen neuen Sonderforschungsbereich „Korrelierter Magnetismus: Von Frustration zu Topologie“ an der TU Dresden bewilligt. Das teilte die TUD mit. Dort wollen universitäre und außeruniversitäre Wissenschaftler gemeinsam ergründen, warum winzig kleine Magnetbausteine manchmal frustriert sind, weil … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Rathaus will Betrieb und Werbeakquise für dresden.de trennen

Verwaltung verbietet Aufklapp-Reklame und unsichtbare Overlay-Werbung Dresden, 23. November 2014: Die Stadtverwaltung Dresden will den redaktionell-technischen Betrieb und die Vermarktung der städtischen Internetseite dresden.de künftig trennen. Dies sieht eine Verwaltungsvorlage vor, über die am kommenden Donnerstag der Ausschuss für Wirtschaftsförderung entscheiden soll.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Schauburg rechnet mit gutem Kinojahr

Über 130.000 Besucher bis Jahresende erwartet Dresden, 21. November 2014: Für die Dresdner „Schauburg“ zeichnet sich 2014 als gutes Kinojahr ab: Betreiber Stefan Ostertag schätzt, dass das Filmtheater bis zum Jahresende auf etwa 130.000 bis 140.000 Besucher kommen wird und damit ein kleines Plus im Vergleich zum Vorjahr (rund 130.000 Zuschauer) erreicht. „Ich bin recht … Weiterlesen »

Kategorien: Filme, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Adventure führt uns in den Norden von „Game of Thrones“

Telltale-Spiel erzählt neue Handlungsstränge um das Haus Forrester Ironrath, 20. November 2014: Die Spiele-Schmiede „Telltale“ (u.a. Neuauflage von „Sam & Max“) liefert demnächst neues Futter für die Fans der Fantasiewelt von „Game of Thrones“ alias „Das Lied von Eis und Feuer“ nach den Erfolgsromanen von George R. R. Martin. Das Episoden-Adventure wird aus der Perspektive … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, News, Spiele | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Ökostrom-Inseln für Afrikas Dörfer

Dresdner „Coool Case“ sorgt mit für autarke Solarkraftwerke in netzlosen Regionen Dresden, 20. November 2014: Wer hätte das gedacht? Das DDR-Computerkombinat „Robotron“ ist längst untergegangen – und doch helfen Robotroner jetzt afrikanischen Dörfern, endlich Strom zu bekommen und damit Licht, Computer, Fernsehen und andere „Segnungen“ westlicher Zivilisation. Das Dresdner Unternehmen „Coool Case“ nämlich ist ursprünglich … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Deutsche wollen Steuersenkung für eBücher

Bitkom: Steuergefälle zwischen Papier- und eBüchern ist Innovationsbremse Berlin, 19. November 2014: Eine große Mehrheit der Deutschen ist dafür, Papier- und elektronische Bücher (eBücher) steuerlich gleichzustellen. In einer Umfrage von „Aris“ und „Bitkom Research“ unter 2310 Bundesbürgern sprachen sich 87 Prozent dafür aus, den Mehrwertsteuer-Satz für eBooks als von 19 auf sechs Prozent zu senken … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresden wieder online

Stadtseite war bei Rechenzentrum-Umzug aus dem Netz gekippt Dresden, 19. November 2014. Nach einer peinlichen Panne beim Umzug des kommunalen Rechenzentrums, durch die die Dresdner Stadtseite im Internet tagelang nicht mehr erreichbar war, ist „dresden.de“ seit heute morgen wieder online. Schuld an dem Ausfall sei ein „Problem mit der Wiederinbetriebnahme von Teilen des Datenspeichers“ gewesen, … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Experten informieren über Herzrhythmus-Störungen

Dresden, 19. November 2014: Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören in Sachsen zu den häufigsten Todesursachen. Besonders Herzrhythmusstörungen bergen ein großes Risiko. Über Ursachen, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten sowie den Umgang mit Herzrhythmusstörungen im Alltag berichten Kardiologen der Dresdner Praxisklinik „Herz und Gefässe“ am Donnerstag, dem 20. November 2014, ab 14 Uhr im Hygienemuseum.

Kategorien: Medizin, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar