News

Lebensmittelkauf per Internet auf dem Dorf keine Alternative

Verbraucherzentrale Sachsen hat an Fallbeispiel ländlichen Online-Einkauf getestet Leipzig/Cavertitz, 20. Dezember 2014: Wer gedacht hat, der prosperierende Internethandel könnte das Laden-Sterben auf dem Lande ausgleichen, hat sich wohl getäuscht: Für Dorfbewohner ist es kaum möglich, ihre Grundversorgung mit Lebensmittel online sicherzustellen. Das hat ein exemplarischer Test der Verbraucherzentrale Sachsen ergeben.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Südkorea und Taiwan kontrollieren die meisten großen Chipfabriken weltweit

Scottsdale, 19. Dezember 2014: Chipfabriken gibt es zwar in vielen Ländern – doch dominiert werden die weltweiten Produktionskapazitäten von nur ganz wenigen Konzernen aus Asien wie Samsung, Hynix und TSMC. Das geht aus einer neuen Analyse des Marktforschungs-Unternehmens „IC Insights“ aus Scottsdale in den USA hervor.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schreib einen Kommentar

Dresdner Speichertechnologie für sparsamere Smartphones

TU-Labor NaMLab und Globalfoundries entwickeln ferroelektrische Speicherstoffe auf Hafnium-Basis Dresden, 19. Dezember 2014: Computertelefone (Smartphones), Tablett-Rechner und andere elektronische Geräte könnten durch eine neue Dresdner Speichertechnologie künftig schneller, kompakter und energiesparsamer werden: Forscher des TU-Labors „NaMLab“ haben gemeinsam mit Fraunhofer-Kollegen vom Photonik-Institut IPMS-CNT und Ingenieuren von „Globalfoundries“ ein spezielles Material entwickelt, das sich Daten auch … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

60 Millionen Euros für sächsische Mikroelektronik

Zuschläge im Ecsel-Programm verteilt Dresden/Brüssel, 18. Dezember 2014: Fünf Mikroelektronik-Projekte mit sächsischer Beteiligung haben nun Förderzuschläge von der EU bekommen – beteiligt sind daran 21 Partner aus dem Freistaat. Das teilte heute das Wirtschaftsministerium in Dresden mit. Die Projekte im Rahmen des europäischen Mikroelektronik-Programms „ECSEL“ haben ein Gesamtvolumen von rund 60 Millionen Euro. Davon sind … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wenn die Lampe dreimal blinkert: „Ich liebe Dich“

Dresdner „Holy Trinity“ feiert mit LED-Designerlampen international Erfolge – und vernetzt sie nun Dresden, 18. Dezember 2014. Lange sah es ja so aus, als ob sich die Hoffnung, die ehrgeizigen Dresdner Licht-Forschungen auch in Jobs und Unternehmen umzumünzen, nicht so recht erfüllen würden. Passend zum bevorstehenden „Lichtjahr 2015“ (DNN berichteten) in der Landeshauptstadt stellen sich … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwei Drittel lesen auch zu Weihnachten dienstliche E-Mails

Berlin, 17. Dezember 2014: So ganz von der Arbeit abschalten ist für die meisten Deutschen auch über die Feiertage nicht drin: Knapp zwei Drittel der Berufstätigen lesen auch zu Weihnachten dienstliche E-Mails, hat eine Umfrage von „Bitkom Research“ unter 1003 Bundesbürgern ergeben.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Teure Nanodrähte: Rossendorfer zerschmettern mit Gold diamantene Strukturen

Ionenstrahlen erzeugen nanometerfeine Leitungen Dresden-Rossendorf, 17. Dezember 2014. Dresdner Forscher haben ein interessantes Verfahren entwickelt, um hochfeine leitfähige Nanodrähte aus Kohlenstoff zu erzeugen – in Chipfabriken wird diese Technologie aber wohl keine Chance haben. Denn der Physiker Dr. Peter Philipp erzeugt die nur wenige Nanometer dünnen Strukturen unter anderem, indem er mit einer Ionenkanone am … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Sachsen investiert zehn Millionen exta in Hochschulen

Dresden, 17. Dezember 2014: Die neue Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) hat den sächsischen Hochschulen heute zehn Millionen Euro zusätzliche Investitionsmittel bis 2016 versprochen. Das Geld solle ausschließlich “in die Verbesserung der Lehre“ gesteckt werden, erklärte Stange. hw

Kategorien: Forschung, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Berechnende Öfen

Dresdner „Cloud & Heat“ sammelt Geld vom Internetschwarm, um auch US-Eigenheime mit Computern zu beheizen Dresden, 15. Dezember 2014: Statt Rechenzentren aufwendig herunterzukühlen und die Abwärme unökologisch in die Luft zu pusten, heizt die junge Dresdner Firma „Cloud & Heat“ mit Hochleistungs-Computern ganze Häuser – und vernetzt sie zu virtuellen Rechenzentren. Weil das Konzept ankommt, … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Konjunkturhimmel in Sachsen hellt sich auf

Ifo Dresden sagt für Freistaat 1,8 Prozent Wirtschaftswachstum voraus – mehr als der Bundesschnitt Dresden, 17. Dezember 2014: Der zuletzt befürchtete Abschwung in Sachsen fällt wohl aus: In diesem Jahr ist die sächsische Wirtschaft etwa um 1,8 Prozent gewachsen, im kommenden Jahr wird sie um weitere 1,8 Prozent zulegen. Damit dürfte sie sie sich sogar … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar