Alle Artikel in: Spiele

Rezensionen neuer PC-Spiele

Einige Untone haben sich mit Verkehrskegeln und Eimern gepanzert - aber das hilft gegen unsere Erbsenkanonen nichts. Abb.: PopCap

153 % mehr Umsatz mit Spiele-Apps

Berlin, 16. April 2015: Der Markt für Spiele-Apps auf Smartphones und Tablets boomt: 2014 wurden mit solchen digitalen Spielen in Deutschland 263 Millionen Euro umgesetzt und damit 153 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) auf Basis von GfK-Marktdaten mit. hw Berlin, 16. April 2015: Der Markt für Spiele-Apps auf Smartphones und Tablets boomt: 2014 wurden mit solchen digitalen Spielen in Deutschland 263 Millionen Euro umgesetzt und damit 153 Prozent mehr…

Mira Forrester (links) versucht in Königsmund, Königin Margaery (r., Natalie Dormer) auf die Seite ihrer Familie zu ziehen. Abb.: BSF

Game of Thrones: Rettet das Haus Forrester!

In der Videospiel-Adpation von Telltale lenken wir die Geschicke eines kleinen Fürstenhauses im Norden von Westeros Westeros. In einer reichlichen Woche startet im US-Fernsehen die fünfte Staffel von Games of Thrones. Wer die Zeit bis dahin partout nicht aushält, kann sich derweil an einer spielerischen Umsetzung der Intrigen von Westeros ergötzen: Die „Telltale Studios“ haben ein Adventure, oder besser gesagt: einen interaktiven Comic zur Serie und zur Fantasie-Romanserie „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin geschaffen. Inzwischen sind drei der sechs geplanten Spieleteile von „Game of Thrones“ als Episoden-Downloads erschienen. Darin steuern wir die Geschicke einer kleinen Adelsfamilie des Nordens, die in der TV-Version und in den Büchern nur am Rande erwähnt wird: die Forresters. In der Videospiel-Adpation von Telltale lenken wir die Geschicke eines kleinen Fürstenhauses im Norden von Westeros Westeros. In einer reichlichen Woche startet im US-Fernsehen die fünfte Staffel von Games of…

Unser Held fühlt sich zum Robin Hood berufen und sprengt die goldgefüllten Tresore des betrügerischen Wildwest-Kapitalisten Grimshaw. Abb.: Rogue Rocket Games

Gunpowder: Explosive Physikrätsel fürs iPad

Pulverspuren legen und Tresore knacken: Spiele-App für destruktive Momente im Leben Mal ehrlich: Spüren wir nicht alle ab und zu destruktive Impulse in uns? So von wegen: Ich würd die ganze Bude jetzt am liebsten in die Luft sprengen? Im zivilen Leben verkneift man sich diese Triebe klugerweise – und unsere Mitmenschen danken es uns. Aber auf dem iPad braucht man solche Rücksichten nicht zu nehmen. Und wer es da mal so richtig krachen lassen will, sollte mal ein geneigtes Auge (oder zwei) auf das neue Actionrätsel-Spiel „Gunpowder“ von „Rogue Rocket“ werfen. Das wurde heute im Apple-Appstore freigeschaltet und weckt den Sprengmeister in uns. Pulverspuren legen und Tresore knacken: Spiele-App für destruktive Momente im Leben Mal ehrlich: Spüren wir nicht alle ab und zu destruktive Impulse in uns? So von wegen: Ich würd die…

Durch kurze Reaktionszeiten von 1 ms soll der 5G-Handyfunk auch für Echtzeit-Wanderungen durch virtuelle Welten per Datenbrille geeignet sind. Die Dresdner 5G-Entwickler denken da zum Beispiel an simulierte Zeitreisen von Schulklassen ins alte Rom. Foto: 5G Lab Germany, TU Dresden

Schub für Spiele mit erweiterter Realität erwartet

Mehr als 420 AR-Spiele-Downloads für 2019 erwartet Hampshire, 30. März 2015: Spiele, in denen reale Umgebung und virtuelle Welten verschmelzen („Erweiterte Realität“ bzw. „Augmented Reality“ = AR), werden in den nächsten Jahren einen deutlichen Schub erleben. Das hat das britische Marktforschungs-Unternehmen „Juniper“ aus Hampshire prognostiziert. Demnach werden sich die AR-Spiele-Downloads bis 2019 mehr als verzehnfachen: von zuletzt 30 Millionen Downloads (2014) auf dann 420 Millionen. Vor allem Datenbrillen und bessere Smartphone-Chips sollen dafür sorgen. Mehr als 420 AR-Spiele-Downloads für 2019 erwartet Hampshire, 30. März 2015: Spiele, in denen reale Umgebung und virtuelle Welten verschmelzen („Erweiterte Realität“ bzw. „Augmented Reality“ = AR), werden in den…

Was hilft gegen Zombies? Klar: Ein Sniper-Gewehr. Abb.: Rebellion

„Zombie Army Trilogy“: Untote! Nazis!

3D-Shooter mit simplem Konzept: Ballern, bis das Magazin leer ist Man hat einfach keine Ruhe vor den Kack-Nazis: Kaum denkt man, sie sind niedergerungen, da ruft Adolf den „Plan Z“ aus und die Gefallenen erheben sich als Zombies aus ihren Gräbern und wollen uns stöhnend und röchelnd an die Wäsche. Da helfen nur ein paar wohlgewählte Knarren, eine ruhige Hand am Abzug – und viel „Munni“. Dieser politisch wenig korrekte und auch eher simpel gestrickte Plot liegt dem 3D-Shooter „Zombie Army Trilogy“ zugrunde, der jetzt als Komplettpaket für den PC, die Xbox One und die Playstation 4 erschienen ist. Letztlich handelt es sich dabei um eine Zusammenfassung von drei Zusatzpaketen für das Taktikspiel „Sniper Elite“, die es bisher einzeln zum Download gab. 3D-Shooter mit simplem Konzept: Ballern, bis das Magazin leer ist Man hat einfach keine Ruhe vor den Kack-Nazis: Kaum denkt man, sie sind niedergerungen, da ruft Adolf den „Plan Z“…

Wie süß: Die Gefährten von "Herr der Ringe" als Lego-Videospiel. Abb.: Indigo Pearl

Deutscher Spielemarkt wächst um 11 %

Verband BIU: Spiele sind Leitmedium unserer Zeit Berlin, 13. März 2015: Die Deutschen geben immer mehr für Videospiele und Spielekonsolen aus: Im vergangenen Jahr ist der digitale Spielemarkt in der Bundesrepublik um elf Prozent auf 2,67 Milliarden Euro gewachsen. Damit habe sich Deutschland erneut als einer der größten Absatzmärkte weltweit für digitale Spiele behauptet, betonte der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU). Verband BIU: Spiele sind Leitmedium unserer Zeit Berlin, 13. März 2015: Die Deutschen geben immer mehr für Videospiele und Spielekonsolen aus: Im vergangenen Jahr ist der digitale Spielemarkt in der…

Was hier aussieht wie eine Telefonwählscheibe ist für die Zahleneinträge gedacht, so dass man auf die klassische Bildschirmtastatur verzichten kann. Über das Stift-Ikon kann man auch erst malk Hypothesen eintragen.

Zahlenspiele mit „Sudoku Champions“

Spiele-App eignet sich vor allem als Pausenfüller Das japanische Zahlenspiel Sudoku zwar nach unseren Beobachtungen wieder etwas an Popularität verloren, ist aber dennoch als Pausenspiel noch recht beliebt. Die deutsche Softwareschmiede von Benjamin Lochmann hat nun eine neue Spiele-App „Sudoku Champions“ fürs iPhone und iPad vorgestellt. Spiele-App eignet sich vor allem als Pausenfüller Das japanische Zahlenspiel Sudoku zwar nach unseren Beobachtungen wieder etwas an Popularität verloren, ist aber dennoch als Pausenspiel noch recht beliebt. Die deutsche…

Im menschlichen Söldnerteam von Evolve gilt natürlich Gleichberechtigung. Abb.: 2K

Evolve: Ich wird zum Monster!

Schicker Koop-Shooter lässt uns als Mensch oder Alien kämpfen Fressen oder Gefressen werden, das ist im neuen Action-Koop-Shooter „Evolve“ die Frage: In ferner Zukunft überrennen nämlich scheußliche Kreaturen die von der Erde kolonisierten Planeten Shear – und anders als im Genre üblich, können wir als Spieler wählen, ob wir uns lieber dem humanoiden Rettungsteam anschließen oder selbst zum Monster werden. Schicker Koop-Shooter lässt uns als Mensch oder Alien kämpfen Fressen oder Gefressen werden, das ist im neuen Action-Koop-Shooter „Evolve“ die Frage: In ferner Zukunft überrennen nämlich scheußliche Kreaturen die von…

Der Smartphone-Boom hält an - und damit wächst auch der mobile Datenverkehr stark. Foto: Bitkom

Jeder fünfte Deutsche nutzt Telefon als Spielkonsole

Verband BIU: Smartphone-Boom eng mit Spiele-Apps verknüpft Berlin, 27. Februar 2015: Rund 43 Millionen Deutsche, also zwei Drittel der Bevölkerung ab zehn Jahren, besitzen mittlerweile Computertelefone (Smartphones) – und ein Großteil davon benutzt die hochgezüchteten Handys als Spielekonsolen. Das geht aus einer Umfrage der „Gesellschaft für Konsumforschung“ (GfK) hervor. Verband BIU: Smartphone-Boom eng mit Spiele-Apps verknüpft Berlin, 27. Februar 2015: Rund 43 Millionen Deutsche, also zwei Drittel der Bevölkerung ab zehn Jahren, besitzen mittlerweile Computertelefone (Smartphones) – und ein…