Tagged With: China

Chinesischer Elektronikkonzern Huawei wächst kräftig

Chinesen drängen mit Netzwerktechnik und Smartphones auf Westmärkte Shenzhen, 15. Januar 2014: Die Zeiten, in denen chinesische Elektronik-Hersteller müde von der Konkurrenz im Westen belächelt wurden, sind wohl endgültig vorbei: In immer mehr Handfunk-Basisstationen wird die Huawei-Netzwerktechnik in Deutschland verbaut, genauso wie „auf dem Mount Everest, an der norwegischen LTE-Basisstation am nördlichsten Zipfel der Erde … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Empire of War“: Erschütternder Katastrophenfilm aus China

Heute wird China als Großmacht mit Atomraketen und Dumping-Fabriken gesehen – doch im 19. und 20. Jahrhundert hatte das Reich der Mitte schwere Durchhänger. Die kumulierten im II. Weltkrieg, als die Japaner einmarschierten, sich derweil Chang Kai Tschecks Kuomintang und Maos Kommunisten beharkten und die Erstarrung und Ineffizienz der alten chinesischen Bürokratie voll zu Tage … Weiterlesen »

Kategorien: Filme, Geschichte | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

China plant neue Solarkraftwerke für 25 Gigawatt

Regierung dringt zugleich auf Konsolidierung der eigenen Industrie Peking, 18. August 2013: Bis zum Jahr 2015 sollen sich die Kapazitäten der chinesischen Solarkraftwerke mehr als verdreifachen. Das hat der chinesische Staatsrat laut einem Bericht des Halbleiterverbands „SEMI“ beschlossen. Demnach soll sich die installierte Gesamtleistung in den kommenden zweieinhalb Jahren um 25 auf dann bis zu … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Mitchell spannt in „Ghostwritten“ Weltnetz aus Mao, KI und mongolischer Stasi

Ein köperloses Wesen erwacht Mitte des 20. Jahrhunderts am Fuße des heiligen Berges im Westen Chinas. „Wer bin ich?“, fragt sich der Geist. „Bin ich allein auf der Welt?“ Und: „Warum steckte ich in einem Menschen fest?“ Das Wesen erkennt, dass es von Mensch zu Mensch springen, deren Erinnerungen sehen, deren Wege leiten kann. Der … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Rapoo 8900P“ im Test: Chic, aber nicht ausgereift

Chinesische Firma will mit eigenen Tastaturen und Mäusen in Europa Fuß fassen Fertigte „Rapoo“ bisher vor allem Tastaturen, Mäuse und anderes Computer-Zubehör in Auftragsarbeit für andere Markenanbieter, präsentiert sich der chinesische Hersteller nun auch mit einer eigenen Produktpalette auf den europäischen Märkten. Dazu gehört unter anderem das schwarze Tastatur- und Maus-Paket „8900P“, das wir unter … Weiterlesen »

Kategorien: Hardware | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hightech-Exporte steigen – Deutschland bleibt aber Netto-Importeur

Dresden, 20. März 2013: Die Bundesrepublik hat ihre Hightech-Ausfuhren im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf 30,4 Milliarden Euro gesteigert. Das teilte der Bitkom-Verband heute mit. Der Zuwachs geht vor allem auf Exporte von deutscher Telefon- und Netzwerktechnik sowie Unterhaltungselektronik ins europäische Ausland. Allerdings führt Deutschland unterm Strich mehr Hightech ein als aus – und … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Ingenieure wollen mit Optik-Solarzelle Photovoltaik-Markt umkrempeln

200 Millionen Dollar teure Fabrik und 500 Jobs angekündigt Dresden/Gilbert, 30. Januar 2013: Ingenieure und Photoniker aus Dresden und den USA haben laut eigenen Angaben eine revolutionäre Solarzelle entwickelt, deren hohe Effizienz und geringe Kosten der chinesischen Photovoltaik-Industrie das Fürchten lehren sollen. Die Unternehmen „Apollon“ und „Solar Banker“ wollen für 200 Millionen Dollar (147 Millionen … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

“Digitimes”: Chinesen erwägen Computerproduktion in Deutschland

Hong Kong, 7. Dezember 2012: Der chinesische PC-Hersteller “Lenevo” erwägt laut einem Bericht des taiwanesischen Nachrichtenportals “Digitimes”, künftig seine Computer auch im Westen zu produzieren, um dort leichter Regierungsaufträge zu erhaschen. Zur Debatte stehe auch ein Computermontage-Werk in Deutschland, meldet “Digitimes” unter Berufung auf nicht namentlich benannte Quellen in Taiwans Elektronik-Zulieferindustrie.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

DVD „The Yellow Sea“: Koreanischer Gangsterthriller von archaischer Gewalt

„The Yellow Sea“ lebt von der Kunst der Steigerung: Der südkoreanische Thriller beginnt sachte und artet dann mehr in mehr in ein barbarisches Blutbad aus. Regisseur Hong-jin Na vereint darin Stil-Traditionen klassischer Triaden-Krimis und amerikanischer Gangster-Filme, um die Geschichte der chinesischen Taxifahrers Gu-nam zu erzählen, der einen mörderischen Auftrag übernimmt – und sich mitten im … Weiterlesen »

Kategorien: Filme | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Xenon Dresden baut Asien-Geschäft und Medizinsparte aus

3,5 Millionen Euro teurer Fabrikanbau soll Expansionspläne stützen Dresden, 3. September 2012: Der Dresdner Sonderanlagenbauer „Xenon“ will sein Asiengeschäft ausbauen und verstärkt hochautomatisierte Montageanlagen für Medizintechnik anbieten. Das kündigte Xenon-Chef Tobias Reissmann an. Im Zuge des Expansionskurses weiht er am Mittwoch im Gewerbegebiet Coschütz-Gittersee eine 3,5 Millionen Euro teure Fabrikerweiterung ein, die auch für neue … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar