Tagged With: Hacker

Roboter-Seuche: 60 Prozent des Internet-Verkehrs nichtmenschlich

Redwood Shores, 7. Dezember 2014: Eine virtuelle Roboter-Seuche droht das Internet zu überlasten: Mittlerweile werden etwa 60 Prozent des gesamten Datenverkehrs im Internet werden durch solche „Bots“ erzeugt und nicht durch Menschen. Dies entspricht einem Plus um zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr, berichtet das kalifornische Sicherheits-Software-Unternehmen „Imperva“ aus Redwood Shores in den USA.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

CCC-Hacker: Industrie 4.0 kommt zu früh

Sprecher Rieger: Software ist viel zu unausgereift Dresden, 16. Oktober 2014: Der Chaos-Computer-Club (CCC) hat die „Industrie 4.0“-Euphorie gedämpft: Der nächste große Automatisierungs-Schub in der deutschen Wirtschaft, der unter diesem Stichwort vermarktet wird und an den auch die sächsische Hightech-Industrie große Hoffnungen knüpft, berge noch erhebliche programmtechnologische und Datensicherheits-Problemen, warnte CCC-Sprecher Frank Rieger auf einem … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Cyberabwehr-Forschungszentrum in Dresden eröffnet

„FireEye“-Spezialisten entwickeln Methoden gegen Internet-Attacken Dresden, 16. September 2014: Das kalifornische Netzwerksicherheits-Unternehmen „FireEye“ hat heute in Dresden ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Netzwerksicherheit offiziell eröffnet. In dem Zentrum an der Webergasse sollen zunächst 15 Experten unter Leitung des Software-Entwicklungsingenieurs Hendrik Tews bisherige Internet-Attacken statistisch mit fortgeschrittenen mathematischen Methoden auswerten und neue, prophylaktische Abwehrmechanismen entwickeln.

Kategorien: Forschung, News, Software | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Ist das Internet kaputt?

Dresdner Treffen „Datenspuren“ in der „Scheune“ Dresden, 11. September 2014: Digitale Selbstverteidigung, der Kampf gegen staatliche Überwachungswut und freier Datenzugang für alle sind einige der Kernthemen des öffentlichen Hacker-Symposiums „Datenspuren“, zu der der „Chaos Computer Club Dresden“ (c3d2) am Wochenende in das Kulturzentrum „Scheune“ in der Dresdner Neustadt einlädt. Leitthema ist diesmal „Überwacht und zugenäht … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Recht & Justiz | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

DVD „Inside Wikileaks“: Viel Nerd-Sprech, viel Schlammschlacht

Subjektive Sicht auf die Internet-Enthüllungsplattform Die Internetplattform „Wikileaks“ hat die inneren Gesetzmäßigkeiten von Enthüllungsjournalismus und staatlicher Geheimniskrämerei grundlegend umgewirbelt. Sie hat die Welt transparenter gemacht, hat die zweifelhaften Machenschaften von US-Antiterrorkämpfern und isländischen Raff-Bankern aufgedeckt– allerdings auch zu Streit geführt, welche Konsequenzen der alter Hacker-Grundsatz „Die Information ist frei“ in letzter Konsequenz haben kann. Ex-Mitstreiter … Weiterlesen »

Kategorien: Filme, Internet & Web 2.0 | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresdner Hacker wollen Ämterdaten befreien

“Open Data”: Neues Wissenslabor soll für Innovationsimpulse durch freien Datenzugang sorgen Dresden, 11. April 2014: Junge Programmierer, Hacker und Unternehmer haben im ehemaligen Robotron-Komplex in Sichtweite des Rathauses ein Labor für offenes Wissen gegründet, ein „OpenKnowledge Lab“. Dort wollen sie interaktive Karten, Apps und eBücher entwickeln, um Behörden und öffentlichen Betrieben zu animieren, Ratsunterlagen, Verwaltungsakten, … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Kaspersky: Internet droht in Teilnetze zu zerbrechen

Jahres-Sicherheitsbericht als Gratis-eBuch erschienen Moskau/Ingolstadt, 2. Februar 2014: Das Internet, eigentlich ein Inbegriff der zusammenwachsenden Welt, droht unter dem Druck staatlicher und privater Angriffe in Teilnetze zu zerbrechen. Davor hat die russische Sicherheits-Softwarefirma „Kaspersky“ in seinem Sicherheits-Bulletin 2013/14 gewarnt, das jetzt als kostenloses eBuch bereitsteht.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Kundendaten bei Adobe gehackt

Nutzer sollten Passwörter für ihre Adobe-IDs ändern San Jose, 5. Oktober 2013: Hacker beziehungsweise andere Angreifer haben Datenbanken von „Adobe“ (Photoshop, Indesign, Acrobate Reader) geknackt und dabei Kundendaten gestohlen Dazu gehören Zugangsdaten, aber auch verschlüsselte Kreditkartendaten, wie Adobe-Sicherheits-Chef Brad Arkin mitteilte. Er gehe aber nicht davon aus, dass die Angreifer auch entschlüsselte Kreditkarten-Daten entwenden konnten, betonte … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News, Software | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Internet-Spionage: Silicon Saxony plädiert für festverdrahtete Abwehr in Computerchips

Dresden, 5. Mai 2013:Um internetgestützte Industriespione und kriminelle Attacken abzuwehren, sollten fest verdrahtete Firewalls in mehr Computerchips integriert werden. Das hat Heinz Martin Esser, Präsident des sächsischen Hightech-Branchennetzwerkes „Silicon Saxony“ , auf einer Fachveranstaltung zur „Cyber-Sicherheit“ in Dresden vorgeschlagen. „Eine sichere Chiparchitektur ist die Basis für eine sichere IT“, betonte er. Die Lösung liege im … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Wirtschaft soll Hacker-Attacken freiwillig melden

Berlin, 26. Februar 2013: Um eine gesetzliche Meldepflicht zu vermeiden, hat der Hightech-Verband „Bitkom“ die deutschen Unternehmen aufgefordert, schwere Hacker-Attacken auf ihre Rechentechnik freiwillig an Behörden zu melden. „Die Sicherheitsbehörden brauchen aktuelle Informationen über gravierende Cyberangriffe, um Gegenmaßnahmen entwickeln und die Nutzer warnen zu können“, betonte Bitkom-Präsident Dieter Kempf mit Blick auf die jüngsten Angriffe … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar