Tagged With: Solar

Ökostrom-Inseln für Afrikas Dörfer

Dresdner „Coool Case“ sorgt mit für autarke Solarkraftwerke in netzlosen Regionen Dresden, 20. November 2014: Wer hätte das gedacht? Das DDR-Computerkombinat „Robotron“ ist längst untergegangen – und doch helfen Robotroner jetzt afrikanischen Dörfern, endlich Strom zu bekommen und damit Licht, Computer, Fernsehen und andere „Segnungen“ westlicher Zivilisation. Das Dresdner Unternehmen „Coool Case“ nämlich ist ursprünglich … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Heliatak pflastert Firmensitz in Dresden mit organischen Solarzellen

Energiesammelnde Ostfassade soll Ausbeute bei wenig Licht beweisen Dresden, 2, November 2014: Um am Praxisbeispiel zu beweisen, dass organische Solarzellen in halber Düsternis mehr Strom sammeln als kristalline Photovoltaik-Paneele, hat die Technologie-Firma „Heliatek“ nun die Ost-Fassade ihres Dresdner Hauptquartiers mit solchen Solariefolien aus eigener Produktion gepflastert. Sie sollen die Bürobeleuchtung im Firmensitz mit Energie versorgen.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Solarwatt rechnet mit „2. Photovoltaik-Boom“ in Deutschland

Dresdner Solarfirma steuert nach Beinahe-Pleite wieder ins Plus Dresden, 13. September 2014: Der Totengesang auf die einst weltweit führende deutsche Solarindustrie wurde möglicherweise verfrüht gesungen: „In Deutschland ist demnächst ein zweiter Photovoltaik-Boom zu erwarten“, glaubt jedenfalls Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus. Was an Unternehmen nach der tiefen Branchenkrise übrig geblieben sei, tanze jetzt nicht mehr um Fördermillionen … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sonne brennt mindestens 10.000 Jahre nach

Forscher durchleuchten Stern mit Neutrinos Sonnensystem, 31. August 2014: Würde man heute plötzlich die Energieproduktion unserer Sonne ausschalten, wie gelegentlich in Science-Fiction-Filmen vorexerziert, so „würde es etwa weitere 10.000 Jahre dauern, bis wir davon auf der Erde etwas merken“. Das hat der Dresdner Kernphysiker Prof. Kai Zuber nach einem aufwändigen Neutrino-Experiment eingeschätzt.

Kategorien: Astrophysik & Raumfahrt, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

USA erheben Strafzölle gegen Taiwans Solartechnik

Washington/Bonn, 27. Juli 2014: Um sich der billigeren Konkurrenz aus Fernost zu erwehren, führen die USA nun auch Import-Strafzölle auf Solarstrom-Produkte aus Taiwan ein. Das teilte die Solarworld AG in Bonn mit, deren US-Tochter eben dies in Washington beantragt hatte.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Solarlachse im Alberhafen

Elblachs-Räucherei im Dresdner Alberthafen heizt Öfen mit Solarwatt-Technik Dresden, 9. Juli 2014: Um den Dresdner Alberthafen attraktiver für Besucher zu machen, entsteht dort nahe dem Fischrestaurant an der Magdeburger derzeit eine Elblachs-Räucherei, die ihren Energiebedarf besonders umweltverträglich decken soll: Auf dem Dach werden jetzt 214 Solarmodule installiert, die künftig – zumindest bei strahlender Sonne – … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

US-Tüftler wollen Straßen mit Solarpaneelen pflastern

„Solar Roadways“ möchte Autobahnen zu Energiesammlern für E-Autos machen Sagle, 21. Mai 2014: Er ist Elektro-Ingenieur, sie Psychologin und sie beide haben eine Vision: Scott und Julie Brusaw aus dem kleinen Städtchen Sagle im US-Bundesstaat Idaho wollen Straßen aus Solarpaneelen legen statt sie in Asphalt und Beton zu gießen. Durch die wabenförmigen Sonnenstrom-Sammler, die sie … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Wo die Industrie schweinert, macht Dresdner Umwelttechnik sauber

UIT-Technologien weltweit bei Hightech-Rohstoffsuche, Flutschutz und Recycling gefragt Dresden, 24. April 2014: Werden Hightech-Rohstoffe knapp oder erlässt die EU neue Umweltnormen, ist die Wirtschaft meist wenig erfreut – allerdings animiert dies die Unternehmen, umweltbewusster zu agieren und Werkstoff zu recyceln. Diesem Trend zur Ressourcen-Ökologie haben sich in Sachsen nicht nur die Unis und Helmholtz-Institute in … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Solarkrise: Leybold Optics schließt Standort Dresden

90 Mitarbeiter verlieren in Dresden und Alzenau ihre Jobs Dresden, 22. November 2013: Die Solarkrise fordert ein weiteres Opfer in Dresden: Der Schweizer Anlagenhersteller “Bühler” schließt den Dresdner Standort seiner Tochtergesellschaft „Leybold Optics“. Wie das Unternehmen mitteilte, sei der zunächst geplante Verkauf der Photovoltaik-Aktivitäten an einen chinesischen Investor gescheitert. Daher müssen nun alle 80 Mitarbeiter … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | 8 Kommentare

Physikgesellschaft DPG: Technische Basis für Energiewende fehlt auf Jahre

Transfer und Speicherung von Solar- und Windstrom ungelöst Bad Honnef, 20. Oktober 2013: Für die Energiewende in Deutschland werden über Jahre hinaus die technischen Voraussetzungen fehlen – soweit man unter Energiewende versteht, dass in naher Zukunft der überwiegende Teil des deutschen Energiebedarfs durch Solar- und Windkraftwerke oder andere „erneuerbare Energien“ gedeckt werden soll. Das geht … Weiterlesen »

Kategorien: Forschung, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar