Das neue iPad 3 mkit Retina-Display. Abb.: Apple

iPad 3. Abb.: Apple

Als Tablet bzw. Tablettrechner werden tragbare Computer (meist nicht größer als DIN-A-4-Format) bezeichnet, die anders als “Notebooks” bzw. “Laptops” keine eigene Tastatur haben, sondern durch Fingergesten auf einem berührungssensitiven Bildschirm gesteuert werden. Im Unterschied zu den kleineren “Smartphones” sind sie meist nicht für Mobilfunk-Telefonate geeignet. Da die meisten Tablets aber Kameras haben, sind Videotelefonate (z. B. per Skype oder Facetime) möglich. Die bekanntesten Tablets sind die iPads von Apple und die “Kindle Fire”-Geräte von Amazon.

Tagged With: Tablet

Fast alle Deutsche verstehen Tablet-Gestensprache

HP-Umfrage zeigt aber starke Unterschiede innerhalb Europas und zwischen Generationen München/Freiberg, 10. April 2014: Kürzlich in der Ausstellung „Terra mineralia“ im sächsischen Freiberg: Zwei Kinder – vier und sieben Jahre alt – sehen im ersten Schauraum einen großen Monitor, eingelassen in einen Tisch, der der ein Video abspielt. Was tun sie als erstes? Sie stürzen … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

„Fonepad 6“ zeigt Vorteile der asiatischen „Phablet“-Klasse

XXL-Smartphone von Asus hat auch einen Digi-Stift an Bord Tablettrechner und Computertelefone sind beliebt, die Kaufentscheidung oft eine Glaubensfrage: Großer Bildschirm oder kleiner? Markengerät oder nicht? Apple- oder Android-Welt? Fingerwischerei oder Digitalstift? Einen Kompromiss verspricht da das „Fonepad Note 6“ des taiwanesischen Elektronikkonzerns Asus. Das nämlich gehört mit seinem 6-Zoll-Bildschirm zur – vor allem in … Weiterlesen »

Kategorien: Hardware | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kommentar: Nicht ohne mein eBuch…

Zur Leipziger Buchmesse: 10 Gründe für und wider eBooks Dresden, 15, März 2014: Ich bin mit Büchern und Zeitungen aus Papier groß geworden, arbeite als Tageszeitungs-Journalist in einer papierlastigen Branche, lese in meiner Freizeit gern, oft und viel. Und doch ziehe ich – wenn ich die Wahl habe – seit Jahren das eBuch dem Papierbuch … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Internet & Web 2.0, Kommentar & Glosse | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Gebeutelter PC-Chipmarkt erholt sich etwas

Scottsdale, 13. März 2014: Für den vom Tablet-Boom gebeutelten PC-Markt bahnt sich eine leichte Erholung an: Laut einer neuen Prognose des Marktforschungs-Unternehmens „IC Insight“ aus Scottsdale in Arizona wird die Nachfrage für Halbleiter-Chips, wie sie in Standard-PCs verbaut werden, nach einem längeren Tal in diesem Jahr weltweit um 2,6 Prozent auf 59,6 Milliarden Dollar (42,7 … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Mehrheit gegen Smartphone-Verbot im Flugzeug

Berlin, 27. Februar 2014: Begrüßte eine Mehrheit der Deutschen noch vor ein paar Jahren das Handy-Verbot über den Wolken, ist das Meinungsbild inzwischen gekippt: Zwei Drittel aller Bundesbürger sind dafür, dass Telefonate und Internetnutzung in Flugzeugen wieder erlaubt werden. Das haben repräsentative „Aris“-Umfragen für den deutschen Hightech-Verband „Bitkom“ in Berlin ergeben. Noch vor drei Jahren … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Jeder vierte Deutsche hat einen Tablettrechner

Berlin, 24. Februar 2014: Die Zahl der Tablet-Nutzer hat sich in Deutschland binnen eines Jahres verdoppelt: Mittlerweile besitzt jeder vierte Deutsche über 14 Jahren einen Tablettrechner mit Fingersteuerung, vor einem reichlichen Jahr war es jeder achte. Das geht aus Aris-Umfragen unter 1370 Bundesbürgern im Auftrag des Hightech-Verbandes „Bitkom“ aus Berlin hervor.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Tablet-Zug verschlafen: Intel streicht 5300 Stellen

Santa Clara, 19. Januar 2014: Als Reaktion auf die Krise im PC-Markt streicht Halbleitermarktführer Intel in diesem Jahr rund fünf Prozent seiner 107.000 Stellen, also müssen etwa 5300 Mitarbeiter gehen. Das geht aus einer Meldung der Nachrichtenagentur „Reuters“ hervor.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

85 % aller Smartphone-Besitzer spielen

Unterföhring, 16. Januar 2014: 85 Prozent aller Besitzer von Computertelefonen (Smartphones) und Tablettrechnern (Tablets) nutzen ihre Geräte zum Spielen. Das hat eine Internet-Umfrage unter 593 Smartphone- und Tabletbesitzern im Auftrag der ProSiebenSat.1 Games GmbH in Unterföhring ergeben. Besonders beliebt seien dabei Quiz- und Denkspiele, Strategiespiele und Puzzles. Ähnliche Befunde hatte im August 2013 eine Bitkom-Umfrage … Weiterlesen »

Kategorien: News, Spiele | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar

Intel zündet Produkt-Feuerwerk

Halbleiter-Marktführer sucht mit innovativen Konsumgütern Weg aus der PC-Krise Las Vegas, 12. Januar 2014: In jüngster Zeit hatte der weltgrößte Halbleiterkonzern Intel wenig zu lachen: Die Nachfrage für Intels Hauptprodukte, die PC- und Notebook-Prozessoren, schwächelt, Gewinne und Umsätze wachsen längst nicht mehr so knackig wie früher. Brian Krzanich, der Paul Otellini im vergangenen Jahr als … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Weltweit ein Zehntel weniger PCs verkauft

Gartner: Schlimmster Rückgang der PC-Geschichte, Talsohle ist aber erreicht Stamford, 12. Januar 2013: Der Aufschwung der Tablettrechner (Tablets) und Computertelefone (Smartphones) nagt weiter am PC-Markt: Im vergangenen Jahr hat die Elektronikbranche weltweit nur noch rund 316 Millionen Personalcomputer verkauft, ein Zehntel weniger als im Vorjahr. Diese sei der schlimmste Rückgang in der PC-Geschichte, schätzten die … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Hardware, News | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar