Tagged With: Umsatz

Gewinnsprung für TSMC

Taiwanesische Halbleiter-Foundry hochprofitabel Hsinchu, 18. April 2014: Vor allem die starke Nachfrage für Mobilelektronik-Chips hat dem taiwanesischen Halbleiter-Auftragsfertiger „TSMC“ im ersten Quartal 2014 gute Geschäfte beschert: Der Umsatz klettere im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,6 Prozent auf 148,2 Milliarden Taiwan-Dollar (3,5 Milliarden Euro), der Nettogewinn sogar um 21 Prozent auf 47,9 Milliarden Taiwan-Dollar (1,1 Milliarden … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewinneinbruch bei Intel

Halbleiter-Marktführer verdient ein Viertel weniger Santa Clara, 16. April 2014: Das Jahr hat für den weltgrößten Halbleiterkonzern nicht gut begonnen: Im ersten Quartal 2014 ist Intels Umsatz im Vergleich zum letzten Quartal 2013 um acht Prozent auf 12,8 Milliarden Dollar (9,3 Milliarden Euro) gesunken, der Nettogewinn sogar um 26 Prozent auf 1,9 Milliarden Dollar (1,4 … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Deutscher Videospielmarkt legt zu

Berlin, 17. März 2014: Der deutsche Videospielmarkt ist im Jahr 2013 um rund fünf Prozent auf 2,65 Milliarden Euro gewachsen. Das hat eine Erhebung des Bundesverbandes “G.A.M.E.” der Computerspielindustrie und von “Newszoo” ergeben. Damit habe sich die Bundesrepublik als größter Einzelmarkt in Europa behauptet.

Kategorien: News, Spiele | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Hightech-Branche will 10.000 neue Jobs schaffen

ITK wächst in Deutschland aber nur halb so schnell wie weltweit Berlin/Hannover, 9. März 2014: Rund 10.000 neue Arbeitsplätze wird die informationstechnologische und Telekommunikations-Wirtschaft (ITK) in der Bundesrepublik in diesem Jahr schaffen. Das hat der deutsche Hightech-Verband „Bitkom“ kurz vor der Eröffnung der „CeBit“ in Hannover eingeschätzt. Laut Verband wird die deutsche ITK 2014 rund … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Präsenz-Einzelhandel durch Internetkaufhäuser unter Druck

Immer mehr Sortimente wandern ins Netz – außer Speisen Dresden/Berlin, 2. März 2014: Weil immer mehr Deutsche Konsumgüter im Internet statt in Präsenzläden kaufen, gerät der stationäre Einzelhandel unter wachsenden Druck. Allerdings sind nicht alle Sortimente betroffen: Lebensmittel des alltäglichen Bedarfs werden nach Meinung von Wirtschaftsforschern auch weiterhin eher vor Ort gekauft. Ähnliches gilt für … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Mitteldeutsche Elektroindustrie schrumpft

Umsatz sank 2013 um 3 % Dresden, 1. März 2014: Die Elektroindustrie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat im Jahr 2013 rund 11,6 Milliarden Euro umgesetzt und damit drei Prozent weniger als im Vorjahr. Das teilte der mitteldeutsche „Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie“ (ZVEI) unter Berufung auf die statistischen Landesämter in Dresden mit.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Cyberport-Wachstum schwächt sich ab

Dresdner Elektronikhändler steigert Umsatz um 2 % auf 548 Millionen Euro Dresden, 26. Februar 2014: Der Dresdner Elektronikhändler hat mit Computer- und Haushaltstechnik 2013 rund 548 Millionen Euro umgesetzt, also zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Damit hat sich das Wachstum des 1998 als kleiner Apple-Händler in Dresden gegründeten Unternehmens spürbar abgeschwächt: Bisher waren bei … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Sächsische Wirtschaft stagniert – kleiner Aufschwung naht aber

Dresden, 15. Februar 2014: Die sächsische Wirtschaft hat sich im vergangenen Jahr schwächer entwickelt als die deutsche und speziell auch die ostdeutsche Wirtschaft – nämlich überhaupt nicht. Das hat eine Analyse des Forschungsinstituts „ifo Dresden“ ermittelt. Schuld ist vor allem die schwächelnde Industrie: In Dresden zum Beispiel verlor diese 15 Prozent ihrer Umsätze.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , | Ein Kommentar

Infineon baut Energiechip-Werke in Dresden und Villach aus

Konzernweit 650 Millionen Euro Investitionen geplant Dresden/München, 13. Februar 2014. Der deutsche Halbleiterhersteller Infineon will in diesem Geschäftsjahr seine Dresdner Fabriken millionenschwer ausbauen. Insgesamt wolle er konzernweit rund 15 Prozent des Umsatzes, sprich: etwa 650 Millionen Euro in neue Anlagen und Gebäude investieren, kündigte Infineon-Chef Reinhard Ploss heute auf der Hauptversammlung in München vor Aktionären … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Smartphone-Boom geht weiter

12 % Absatzplus für 2014 erwartet Berlin, 13. Februar 2014: Die Nachfrage für Computertelefone (Smartphones) bleibt weiter hoch: In diesem Jahr, so kalkuliert der Hightech-Verband „Bitkom“ aus Berlin, werden in Deutschland rund 30 Millionen Smartphones verkauft – fast doppelt soviel wie im Jahr 2011 beziehungsweise zwölf Prozent mehr als im Jahr 2013.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar