Tagged With: Umfrage

Hightech-Neukauf: Jeder Zweite wartet, bis das alte Gerät kaputt ist

Berlin, 15. April 2014: Die meisten Deutschen legen sich ein neues Computertelefon oder anderes Hightech-Gerät zu, wenn das alte kaputt ist oder ein neues Modell verfügbar ist. Das hat eine „Aris“-Umfrage unter 1006 Deutschen im Auftrag des „Bitkom“-Verbandes ergeben.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Mehrheit gegen Smartphone-Verbot im Flugzeug

Berlin, 27. Februar 2014: Begrüßte eine Mehrheit der Deutschen noch vor ein paar Jahren das Handy-Verbot über den Wolken, ist das Meinungsbild inzwischen gekippt: Zwei Drittel aller Bundesbürger sind dafür, dass Telefonate und Internetnutzung in Flugzeugen wieder erlaubt werden. Das haben repräsentative „Aris“-Umfragen für den deutschen Hightech-Verband „Bitkom“ in Berlin ergeben. Noch vor drei Jahren … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News, Recht & Technik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Jeder zweite Deutsche will einen Haushaltsroboter

Berlin, 26. Februar 2014: Mehr als die Hälfte aller Deutschen wünscht sich einen Roboter, der für ihn lästige Haushalts- und Gartenarbeiten erledigt. Das hat eine Aris-Umfrage unter 1000 Bundesbürgern im Auftrag des Hightech-Verbandes „Bitkom“ ergeben. „Hauptberufliche“ Hausfrauen und –Männer befürworten den Heimroboter-Einsatz sogar zu 61 Prozent.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Jeder vierte Deutsche hat einen Tablettrechner

Berlin, 24. Februar 2014: Die Zahl der Tablet-Nutzer hat sich in Deutschland binnen eines Jahres verdoppelt: Mittlerweile besitzt jeder vierte Deutsche über 14 Jahren einen Tablettrechner mit Fingersteuerung, vor einem reichlichen Jahr war es jeder achte. Das geht aus Aris-Umfragen unter 1370 Bundesbürgern im Auftrag des Hightech-Verbandes „Bitkom“ aus Berlin hervor.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Internet-Nutzer bewerten Kabel-Anbieter besser als DSL

Heidelberg, 3. Februar 2014: Internetanbieter per TV-Kabel bekommen von den Nutzern bessere Noten als klassische Telekommunikations-Konzerne, die Internet per DSL-Telefonkabel offerieren. Das geht aus einer – wohl eher nicht repräsentativen – Umfrage des Vergleichsportals „Verivox” aus Heidelberg unter 1904 Internetnutzern hervor.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

85 % aller Smartphone-Besitzer spielen

Unterföhring, 16. Januar 2014: 85 Prozent aller Besitzer von Computertelefonen (Smartphones) und Tablettrechnern (Tablets) nutzen ihre Geräte zum Spielen. Das hat eine Internet-Umfrage unter 593 Smartphone- und Tabletbesitzern im Auftrag der ProSiebenSat.1 Games GmbH in Unterföhring ergeben. Besonders beliebt seien dabei Quiz- und Denkspiele, Strategiespiele und Puzzles. Ähnliche Befunde hatte im August 2013 eine Bitkom-Umfrage … Weiterlesen »

Kategorien: News, Spiele | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar

Jeder 4. zahlt für redaktionelle Inhalte im Netz

Berlin, 13. Januar 2014: Der Befund der jüngsten Aris-Umfrage unter 766 Internetnutzern für den „Bitkom“-Verband mag überraschen: Demnach nämlich bezahlen immerhin 25 Prozent aller deutschen Internetnutzer für journalistische Inhalte im Internet. Ein knappes weiteres Drittel der Befragten erklärte, grundsätzlich dafür bereit zu sein, für redaktionelle Beiträge im Internet auch Geld auszugeben.

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Immer mehr Deutsche gestresst durch E-Mail-Flut

Stets per Smartphone erreichbar „Echten Feierabend gibt es für viele nicht mehr“ Hamburg/Dresden, 20. Dezember 2013: Der Stresspegel im Beruf ist in Deutschland in den vergangenen Jahren gestiegen. So sind 41 Prozent der Berufstätigen gestresst durch die wachsende Flut von E-Mails, internen Dienstanweisungen und anderen Informationen auf Arbeit – 2009 nannte diesen Stressfaktor nur jeder … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Mehrheit begrüßt 8,50 Euro Mindestlohn

Heroldsberg, 19. Dezember 2013: Zwei Drittel aller Deutschen ist für den von der Großen Koalition (GroKo) geplanten flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Das hat eine Umfrage des Wirtschaftsforschungsinstituts „Dr. Doeblin“ aus Heroldsberg (Bayern) unter 1018 Deutschen ergeben.

Kategorien: News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Kinder verjubeln in jeder fünfte deutschen Familie Geld oder Daten im Netz

Ingolstadt, 8. November 2013: Rund 20 Prozent aller deutschen Familien haben durch die Internetaktivitäten ihrer Kinder Geld oder wichtige Daten verloren. Teils verjubeln die lieben Kleinen die Moneten der Eltern in App-Läden, teils schnappen sie sich die Kreditkarten von Mutti oder Vati, um zum Beispiel Pornoseiten zu bezahlen. Das hat eine Umfrage der Sicherheits-Softwarefirma „Kaspersky“ … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar