Sch…ädliche Kälte: Tragt eure Handys am Mann (oder der Frau)

Posted by on 2. Februar 2012

Sch...ön kühl. Abb.: Martinssoupbowl, Wikipedia

Berlin, 2.2.2012: Wenn das mal kein Tipp ist: Der Hightech-Verband empfiehlt den Deutschen, ihre Handys angesichts der klirrenden Kälte am Mann beziehungsweise der Frau zu tragen, um sie schön warm zu halten. “Bei klirrender Kälte vermindert sich die Akkuleistung”, heißt es von den Hightech-Vertretern. “Die Handys kommen schneller ans Limit als bei warmen Temperaturen. Daher sollten Mobiltelefone möglichst nah am Körper getragen werden.”

Auch solle man vermeinden, das Handy dauernd raus und rein zu bringen, da rasche Temperaturschwankungen dem Akku zusetzen und elektroniktötendes Kondenzwasser im Handys entstehen kann. Weiteres Problem: Smartphones mit ihren berührungssensitive Bildschirmen (die auf menschliche Haut reagieren) sind mit Handschuhen in der Regel unbedienbar. Es gebe aber auch Spezialhandschuhe, die den Fingereffekt simulieren können, heißt es vom Verband. hw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)