Abb.: Freistaat Sachsen

Abb.: Freistaat Sachsen

Sachsen ist ein Bundesland im Südosten der Bundesrepublik Deutschland und hat derzeit (2014) rund vier Millionen Einwohner. Die Landeshauptstadt ist Dresden. Das historische Stammesgebiet des germanischen Stammes der Sachsen lag im Frühmittelalter vor allem im heutigen Niedersachsen.

Tagged With: Sachsen

Sachsen bereitet Tablet-Einsatz an Schulen vor

Ministerin setzt Expertengruppe ein Dresden, 22. Juli 2014: Um den möglicherweise flächendeckenden Einsatz von Tablettrechnern an Schulen zu prüfen und vorzubereiten, hat die sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) nun ein Expertengremium eingesetzt. Die Arbeitsgruppe solle „das Kultusministerium bei der Einführung von innovativen Bildungstechnologien wie Tablets und modernen Unterrichtsmethoden beraten“, hieß es heute in einer ministeriellen … Weiterlesen »

Kategorien: Hardware, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

SLUB darf Wettiner-Bücher behalten

Vergleich von Freistaat und Ex-Fürsten betrifft auch 8500 Bücher Dresden, 20. Juli 2014: Die Nachfahren der Wettiner-Könige werden nicht alle Kunstgegenstände, die ihnen im jüngsten Vergleich mit dem Freistaat Sachsen zugesprochen wurden, auf Sothebys, E-Bay & Co. verticken, sondern viele Bücher in der Sächsischen Landes und Uni-Bibliothek SLUB in Dresden zur Verwahrung belassen. „Zu den … Weiterlesen »

Kategorien: Bücherkiste, Geschichte, Kunst & Kultur, News | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

GPS-Eichpunkt für Digitalschatzsucher in Dresden eingeweiht

Dresden, 14. Juli 2014: Wer gern auf digitale Schatzsuche geht („Geo Caching“), kann sein Satelliten-Navi jetzt in Dresden genau eichen: Der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat heute am Olbrichtplatz den ersten amtlichen GPS-Referenzpunkt Sachsens eingeweiht, wie die Landesregierung mitteilte.

Kategorien: Astrophysik & Raumfahrt, Hardware, News | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Sachsen will sich von ZMDi-Anteilen trennen

Land hält noch 10 % am Elektronikzentrum Dresden, 12. Juli 2014: Der Freistaat Sachsen will sich von seiner Minderbeteiligung am Mikroelektronik-Zentrum „ZMDi“ in Dresden trennen. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Bund und Sachsen paktieren bei Fördergeld-Akquise für Chipindustrie

Partner legen jeweils 200 Millionen Euro in den Topf Dresden/Berlin, 10. Juli 2014: Die Sachsen haben nun auch offiziell die Zusage in Berlin bekommen, dass der Bund bis zu 200 Millionen Euro beisteuert, um das milliardenschwere Mikroelektronik-Programm „ECSEL“ der EU anzuzapfen. In Summe könnten dadurch bis zu 1,6 Milliarden in die Chip-Forschung und neue Pilotlinien … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

„Energy Saxony“ soll sächsische Energietech-Branche beflügeln

Neuer Branchenverband nach Vorbild von Chip-Verbund „Silicon Saxony“ Dresden, 5. Juli 2014: Die sächsischen Energietechnik-Unternehmen und -Institute wollen Mitte Juli einen Branchenverband initiieren, um ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsame Projekte zu stemmen, die die eher kleinen Partner in der Branche allein nicht realisieren könnten. Der in Dresden ansässige Verband „Energy Saxony“ lehnt sich dabei … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sachsen im Aufschwung

Ifo prognostiziert solides Wirtschaftswachstum für 2014/15 Dresden, 3. Juli 2014: In Sachsen geht es vorerst aufwärts: Die Dresdner Forscher des ifo-Instituts rechnen in diesem Jahr mit 1,9 Prozent Wirtschaftswachstum im Freistaat, im kommenden Jahr mit 2,1 Prozent. Damit wird die hiesige Wirtschaft nicht ganz so stark zulegen wie die gesamtdeutsche (plus 2 bzw. 2,2 Prozent … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Bergakademie Freiberg führt Nanotechnologie-Studium ein

Freiberg, 1. September 2014: Weil in der Zwergenwelt von einzelnen Molekülen und Atomlagen die Genese ganz neuer Werkstoffe zu erwarten ist, bietet die Bergakademie Freiberg ab dem Wintersemester 2014/15 einen neuen Studiengang „Nanotechnologie“ an. Laut Angaben der sächsischen Universität handelt es sich um den deutschlandweit ersten Diplomstudiengang mit solch einer Spezialisierung.

Kategorien: Chipbranche/Hightech, Forschung, News | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Milliarden-Infusion für Sachsens Chipindustrie

Bund beteiligt sich mit 200 Millionen Euro Dresden/Berlin. Der Bund hat jetzt 200 Millionen Euro Fördergelder für die sächsische Mikroelektronik zugesagt. Damit kann die Chipindustrie im Freistaat nun das EU-Förderprogramm „ECSEL“ anzapfen – in Summe können dadurch im Zeitraum 2014-2020 bis zu 1,6 Milliarden Euro in neue Hightech-Pilotanlagen, Elektronikforschungen und andere Schlüsseltechnologieprojekte im Freistaat fließen. … Weiterlesen »

Kategorien: Chipbranche/Hightech, News, Wirtschaftspolitik | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Facebook-Verbot für Sachsens Lehrer

Kultusministerium verbietet dienstlichen Einsatz Dresden, 6. Juni 2014: Nach monatelangen Diskussionen hat sich das Kultusministerium in Dresden heute festgelegt: Sächsische Lehrer dürfen Internet-Kontaktnetzwerke wie „Facebook“ ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr dienstlich nutzen. Man wolle damit „vor allem minderjährige Schüler vor der Verbreitung und dem Missbrauch von persönlichen Daten“ schützen, begründete das Ministerium die Entscheidung … Weiterlesen »

Kategorien: Internet & Web 2.0, News | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar